Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen, Gastvorträge Patentingenieurwesen, Virtuelle Events, Alumni

Kann Künstliche Intelligenz Erfinder im juristischen Sinne sein? Stehen ihr gar Erfinderrechte und Vergütung zu? Ist das Arbeitnehmererfindungsgesetz noch zeitgemäß? Diese und weitere Fragen wurden bei den ersten Amberger Patentgesprächen diskutiert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International

Mit Erfolg hat die OTH Amberg-Weiden die neue Erasmus Charta für die Hochschulbildung (ECHE) beantragt. Somit ist die Teilnahme an den Förderprogrammen der neuen Erasmus-Programmgeneration 2021–27 für Studierende und Angehörige der Hochschule auch weiterhin möglich.

Beitrag lesen

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen

Die Suche nach dem Wunschstudiengang kann ein langer Prozess sein. Soll ich studieren? Was soll ich studieren? Wie läuft eigentlich eine Vorlesung ab? Die OTH Amberg-Weiden bietet in den kommenden Wochen die Möglichkeit, in den virtuellen Studienalltag einzelner Fächer einzutauchen und die Bachelorstudiengänge näher kennen zu lernen. Bis zum 1. April 2021 sind zahlreiche virtuelle Vorlesungen des Sommersemesters freigegeben, in die Studieninteressierte schnuppern können.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

„Für uns ist es wichtig, zu wissen, was ihr wollt. Damit wir Euch die passende Unterstützung bieten können.“ Mit diesen Worten begann Dr. Bastian Vergnon, Projektleiter des Oberpfalz Startup HUB (O/HUB), seinen Vortrag am Infoabend Gründung.
Dort stellten er und André Pscherer, Projektleiter der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO), die verschiedenen Angebote der OTH Amberg-Weiden für potenzielle Gründerinnen und Gründer vor.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen

Während der Start eines (Bachelor-)Studiums früher fast ausschließlich im Oktober erfolgte, ist er mittlerweile in vielen Studiengängen auch im März möglich. Eine Option, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Studierenden gewählt wurde. So konnte die OTH Amberg-Weiden zum Start des Sommersemesters insgesamt 509 Erstsemesterstudierende begrüßen – statt persönlich am Campus, diesmal virtuell von zuhause aus. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie, werden auch die Lehrveranstaltungen vorerst bis 30. April in Online-Formaten stattfinden.

Beitrag lesen

| Corona, Hochschulkommunikation

Vor dem Hintergrund der anhaltenden ungünstigen Entwicklung der Corona-Inzidenzen in unserer Hochschulregion hat die Erweiterte Hochschulleitung beschlossen, den Vorlesungsbetrieb ab dem Beginn des Sommersemesters 2021 vom 15. März 2021 bis zum 30. April 2021 zunächst weiterhin in Online-Formaten durchzuführen, und bis dahin keine Präsenzformate in der Lehre anzubieten. Wir werden über die Ausgestaltung der Lehre im anschließenden Zeitraum ab dem 03. Mai 2021 in Abhängigkeit der bis dahin gegebenen Corona-Situation mit Einbindung des Studentischen Konvents entscheiden und Sie rechtzeitig informieren.

Beitrag lesen
Nach oben