Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Die OTH Amberg-Weiden baut ihr Studienangebot im Rahmen des durch den Freistaat Bayern mit Stellen und Mitteln geförderten Projekts „Kompetenzzentrum Digitaler Campus“ im Zukunftsfeld „Digitale Bildung / Pädagogik“ weiter aus. Neu im Portfolio der OTH Amberg-Weiden ist zum Wintersemester 2020/21 ein Bachelorstudium mit dem Fokus auf Pädagogik in Kombination mit Ingenieurwissenschaften am Campus in Amberg. Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und das Staatsministerium für Unterricht und Kultus haben hierzu das Einvernehmen für die Einführung des Bachelorstudiengangs Ingenieurpädagogik mit Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik erteilt.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Der Bachelorstudiengang Geoinformatik und Landmanagement wird seit dem Wintersemester 2018/19 an der OTH Amberg-Weiden angeboten. An der Umsetzung des jungen Studiengangs hat die OTH Amberg-Weiden eng mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV), mit dem Amt für ländliche Entwicklung Tirschenreuth und mit freiberuflichen Vermessungsingenieuren zusammengearbeitet. Und die Zusammenarbeit geht weiter. In welche Richtungen, das wurde bei einem Austauschgespräch mit Wolfgang Bauer, Präsident des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV), diskutiert.

Beitrag lesen
150 Teilnehmer sitzen im Hörsaal

| Patentingenieurwesen, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen, Veranstaltungen, Alumni

Ein Patent schützt eine Erfindung vor Nachahmern. Patentverletzungen scheinen jedoch an der Tagesordnung zu sein: Sonos verklagt Google, Philips wirft Fitbit Inc. Patentverletzungen vor und Apple muss nach langjährigem Streit mit Samsung 85 Millionen US-Dollar zahlen. Auch die deutschen Autobauer sind vom Thema Patentverletzung vor allem durch den Einzug von Kommunikations- und Informationstechniken betroffen – so die neuesten Schlagzeilen dazu. Für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein jahrelanger Patentstreit, gerade wenn dieser in den USA geführt wird, in den Bankrott führen.
Doch wie können Patentverletzungen vermieden werden? Und wie kann im Verletzungsfalle strategisch vorgegangen werden? Das waren die Themen des 15. Amberger Patenttages.

Beitrag lesen
Harald Lesch

| Hochschulkommunikation, Veranstaltungen, Alumni, EthikForum | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden oftmals bewusst ignoriert – das zeigt die Diesel und Klimadebatte exemplarisch. Gleichzeitig gibt es auch noch die Scheinwissenschaft. Was können wir daher noch glauben? Wie erkennen wir Fake News und Fake Science? Antworten hat Prof. Dr. Harald Lesch, Astrophysiker und TV-Moderator, den über 400 BesucherInnen des EthikForums gegeben.

Beitrag lesen

|

Freitag, 14.02.2020, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium
Veranstalter: Fakultät MB/UT

Ein Patent schützt eine Erfindung vor Nachahmern. Patentverletzungen scheinen jedoch an der Tagesordnung zu sein: Sonos verklagt Google, Philips wirft Fitbit Inc. Patentverletzungen vor und Apple muss wegen Patentverletzung 85 Millionen US-Dollar zahlen – so die neuesten Schlagzeilen dazu. Für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein jahrelanger Patentstreit in den Bankrott führen. Doch wie können Patentverletzungen vermieden werden? Und wie kann im Verletzungsfalle strategisch vorgegangen werden? Das sind Themen des 15. Amberger Patenttag am 14. Februar 2020.

Beitrag lesen

123 Campus

Sendung vom 18.01.2020

2020-01-18 123CampusSendung014.mp4

| Hochschulkommunikation, 123 Campus, Medienproduktion und -technik, Alumni

Themen der Sendung:

  • Innovative LernOrte – Praxis an speziellen Orten
  • Studierende aus anderen Bundesländern
  • Biomechaniklabor – Ausstattung und Funktionen
Beitrag lesen
Förderpeisträgerinnen und -träger

| Hochschulkommunikation, Preise und Stipendien, Alumni

Engagement für die Hochschule und im Studium – das hat für die OTH Amberg-Weiden große Bedeutung. Bei der Preisefeier AUSGEZEICHNET! werden jedes Jahr Förderpreise an Absolventinnen und Absolventen mit hervorragenden Studienabschlüssen vergeben. Darüber hinaus werden mit den Hochschulpreisen Studierende, Lehrende, Forschungsteams und Servicestellen gewürdigt, die sich mit innovativen Ideen für die Hochschule einsetzen.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni

25 Jahre OTH Amberg-Weiden. Prof. Dr. Jürgen Koch, Dekan der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, griff bei seiner Begrüßungsrede diesen besonderen Anlass auf, um die Absolventinnen und Absolventen des Jubiläumsjahrgangs mit Wein zu vergleichen. Erst beim Reifevorgang stelle sich heraus, ob etwas Besonderes daraus wird. Im Moment seien die frischgebackenen Bachelor und Master spritzig und voller Tatendrang. Die kommenden Jahre werden zeigen, in welche Richtung die Reifung und damit die persönliche und berufliche Entwicklung gehen wird.

Beitrag lesen
neue Professoren Amberg

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Die Sieben ist eine Glückszahl. Verliebte schweben im siebten Himmel, auf der Leinwand sorgen die glorreichen Sieben für Gerechtigkeit – und an der OTH Amberg-Weiden bringen die lehrreichen Sieben die Ausbildung noch weiter voran. Sieben Kurzportraits über die neuen ProfessorInnen im Jahr 2019, die im Rahmen der durch den Freistaat Bayern geförderten Projekte Digitaler Campus, Kompetenzzentrum Bayern – Mittel-Osteuropa (MOE) und neuer, innovativer Studiengänge berufen worden sind.

Beitrag lesen
Annika Dausend mit einem Tablet in der Hand

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Alumni

Logistiker wissen: Der Weg ist das Ziel. Der kürzeste, effizienteste, beste. Projektingenieurin Annika Dausend findet diesen Weg – mit einer Datenbrille, SAP-Software und großem Engagement. Von einer Frau, die weiß, wo’s langgeht, und ihr Wissen jetzt mit den Studierenden der OTH Amberg-Weiden teilt.

Beitrag lesen
Talkrunde

| Hochschulkommunikation, Patentingenieurwesen, Alumni

Doppeltes Jubiläum: Die OTH Amberg-Weiden feiert in diesem Jahr nicht nur 25 Jahre Hochschule, sondern auch 20 Jahre Studiengang Patentingenieurwesen! Zum Wintersemester 1999/2000 ging der Studiengang PI mit 14 Studierenden an den Start.

Beitrag lesen
Reimund Gotzel mit Andrea Klug

| Hochschulkommunikation, Hochschulrat, Pressemeldungen, Alumni

Die Hochschulgremien der OTH Amberg-Weiden setzen auf Kontinuität: Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender der Bayernwerk AG, wurde als Vorsitzender des Hochschulrates wieder gewählt, auch im Senat gibt es im Vorsitz keinen Wechsel. Die Senatorinnen und Senatoren bestätigten Prof. Dr.-Ing. Horst Rönnebeck als Vorsitzenden und Dr. M.B.A., M.H.R. Gabriele Murry als stellvertretende Vorsitzende in ihren Ämtern.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, 5G4Healthcare, Medizintechnik, Alumni

Telechirurgie, Video-Sprechstunden oder EKG-Echtzeitübertragung aus dem Rettungswagen: Der neue Mobilfunkstandard 5G führt auf der Überholspur in die Gesundheitsversorgung der Zukunft – und die OTH Amberg-Weiden fährt vorne weg. Mit „5G4Healthcare“ lotet die Hochschule aus, wie PatientInnen im ländlichen Raum von der 5G-Technologie profitieren. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert das Projekt mit rund 8,5 Millionen Euro.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Wie kann der Energiebedarf beim Aufbereiten von medizinischen Produkten verringert werden, ohne dass dabei die Hygienestandards beeinträchtigt werden? Das ist die zentrale Fragestellung des Forschungsprojekts „Energieeffiziente Aufbereitung von Medizinprodukten“ (effAEMP). Das fachübergreifenden Forschungsprojekt, bei dem die OTH Amberg-Weiden mit Partnern aus der Wirtschaft zusammenarbeitet, wird von der Bayerischen Forschungsstiftung mit rund 295.000 Euro gefördert. Wissenschaftsminister Bernd Sibler überreichte vergangenen Freitag den Förderbescheid.

Beitrag lesen

|

Mittwoch, 27.11.2019, 19.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium
Veranstalter: Institut für Nachhaltigkeit in Technik & Wirtschaft

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden oftmals bewusst ignoriert – das zeigt die Diesel und Klimadebatte exemplarisch. Gleichzeitig gibt es auch noch die Scheinwissenschaft. Was können wir daher noch glauben? Wie gelingt eine Aufklärung 2.0?

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik, Alumni

Im Sommersemester 2019 starteten drei Medientechnikstudenten ein ambitioniertes Filmprojekt. Sie machten sich auf den langen Weg nach Kenia, um von der spannenden Geschichte und den Menschen eines ganz besonderen Ortes zu erzählen – dem Schul- und Waisenhaus Pehucci. Der Dokumentarfilm „MAKAO – Mein Zuhause“ feierte vergangene Woche Premiere.

Beitrag lesen
Maximilian Kock

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Veranstaltungen, Alumni | TechnikForum

Nach jahrelanger Diskussion in der Europäischen Union über eine Reform des Urheberrechts, haben die EU-Mitgliedsländer im April 2019 die EU-Urheberrechtsreform beschlossen. Ziel ist, das Urheberrecht an das digitale Zeitalter anzupassen. Musikverbände, Nachrichtenagenturen und Verleger sehen darin eine Chance für faire Vergütung. Gegner der Reform warnen vor Uploadfiltern und einer möglichen Einschränkung von freier Meinungsäußerung im Netz. Das TechnikForum hat die Frage, ob das EU-Urheberrecht ein sinnvoller Schutz des geistigen Werks oder ein Hindernis für die Meinungsfreiheit ist, in den Fokus genommen.

Beitrag lesen

| | 25 Jahre

Samstag, 30.11.2019, 20.41 Uhr, Max-Reger-Halle Weiden Dr.-Pfleger-Straße 17, 92637 Weiden

Die OTH Amberg-Weiden rollt den roten Teppich aus: In einer rauschenden Ballnacht feiert die Hochschule ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Gäste dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Abend im stilvollen Ambiente des Gustl-Lang-Saals der Max-Reger-Halle Weiden freuen – am Samstag, 30. November 2019. Interessierte können sich Eintrittskarten bei NT-ticket sichern.

Beitrag lesen
Tobias Walbert, meetDIGITALS

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten“, hat Willy Brandt gesagt. Oder Abraham Lincoln. Oder Joseph Beuys. Sicher dagegen ist: Die TeilnehmerInnen bei der meetDIGITALS Inspiration & Startup Night machten genau das – und nahmen die Zukunft in die eigene Hand. Inspiration plus Transpiration = Erfolg. Die Gleichung ging auf!

Beitrag lesen

|

Mittwoch, 13.11.2019, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr, OTH in Weiden, eHouse

Daten und Informationen sind das Gold unseres Zeitalters – und aus diesem Grund für Angreifer ein begehrtes Ziel. Die Zahl der Angriffe auf Unternehmensnetzwerke steigt kontinuierlich und auch die Angriffsmethoden werden immer raffinierter. Man wird Opfer von Phishing, Ransomeware oder Denial of Service, um nur ein paar zu nennen. Es gibt zahlreiche Schlupflöcher, die Angreifer ausnutzen können, um an wertvolle Unternehmensdaten zu gelangen. Doch wie können solche Angriffe verhindert werden?

Beitrag lesen
Nach oben