Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

„Finden Sie ihr persönliches Element und Vertrauen in sich selbst“, diesen Rat gab Dekan Prof. Dr. Bernt Mayer den Absolvierenden der WEIDEN BUSINESS SCHOOL bei der feierlichen Absolvierendenverabschiedung mit auf den Weg. Insgesamt 214 Absolvierende des Sommersemesters 2021 und des Wintersemesters 2021/2022 konnte die Fakultät verabschieden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, ILO, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni

Motorsport zählt zweifelsohne zu den spannendsten, faszinierendsten und vielseitigsten Einsatzbereichen der Fahrzeugtechnik. Und weil Praxisorientierung an der OTH Amberg-Weiden großgeschrieben wird, hatten Studierende des Studienganges Motorsport Engineering im Sommersemester die Chance, bei den DTM-Meisterschaften am Norisring live hinter den Kulissen dabei zu sein.

Beitrag lesen

| Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni

Strömungsmechanik nicht nur für IngenieurInnen – Auf Einladung von Julia Pfab B. Eng. führte Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß einen eintägigen Workshop „Strömungsmechanik in der Konstruktion“ bei der Memmert GmbH + Co. KG in Schwabach durch. Frau Pfab hatte 2015 ihre Bachelorarbeit auf dem Gebiet der experimentellen Strömungsmechanik bei Prof. Weiß im Labor für Strömungsmaschinen erfolgreich durchgeführt. Im Anschluß arbeitet sie dreieinhalb Jahre bei einem Personaldienstleister der Automobilindustrie und ab 2020 war sie als Projektverantwortliche bei einem Unternehmen für Erwärmungsanlagen als Projektverantwortliche tätig. Seit April 2022 ist sie nun bei der Memmert GmbH + Co. KG als Projektmanagerin beschäftigt und für die Neuentwicklung einer Klimakammer verantwortlich.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik, Alumni

Mehr junge Menschen für ein Hochschulstudium begeistern, die Durchlässigkeit des Bildungssystems verbessern und die Region nachhaltig stärken – das wollen die OTH Amberg-Weiden und die Staatliche Technikerschule Neumarkt gemeinsam erreichen. In einer jetzt unterzeichneten Kooperationsvereinbarung legten sie fest, dass sich SchülerInnen der Technikerschule einen Teil ihrer Leistungen auf ein Studium der Elektro- und Informationstechnik anrechnen lassen können. Und sich so etwas mehr als ein Semester einsparen.

Beitrag lesen

|

Dienstag, 02.08.2022, 19.00 Uhr, Online

Das Gebiet Audioproduktion verbindet sowohl technisches als auch kreatives Arbeiten. Doch wie viele Berufsfelder im MINT-Bereich ist auch dieses nach wie vor eine Männerdomäne. Um dieses Klischee zu brechen, bei jungen Frauen Interesse an diesem Bereich zu wecken und den Frauenanteil unter den Tonmenschen zu erhöhen, wurde die neue virtuelle Veranstaltungsreihe „Women in Sound“ ins Leben gerufen: Starke „Sound Women“ erzählen in dieser Veranstaltungsreihe über ihren Werdegang, ihre Erfahrungen, Hoch-und Tiefpunkte sowie den Umschwung in der Industrie. In der nächsten Veranstaltung am 2. August 2022 um 19 Uhr sprechen zwei Tonfrauen über ihren Werdegang in der Branche.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Alumni

Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vereint an einem Ort – im DENK.max Stadtlabor Weiden. Am vergangenen Freitag haben Prof. Dr. Clemens Bulitta, Präsident der OTH Amberg-Weiden, Oberbürgermeister Jens Meyer, und Prof. Dr. Erich Bauer, Vorsitzender der LUCE-Stiftung, das Stadtlabor DENK.max in der Weidener Fußgängerzone eröffnet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Promotionen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWs) und Technischen Hochschulen (THs) sind keine Seltenheit mehr. Diese sind im Rahmen von Verbundpromotionen bereits seit einigen Jahren möglich und eine beliebte Option – sowohl bei Hochschul- als auch UniversitätsabsolventInnen. Wie auch die Lehre sind Promotionen an Hochschulen dabei anwendungsorientiert und praxisnah ausgerichtet und gehen oft mit einem konkreten Forschungsprojekt einher.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni

„Wir mussten alle lernen, dass so eine gemeinsame Feier nicht selbstverständlich ist. Umso mehr freue ich mich darüber, dass wir Ihnen Ihre verdienten Abschlussurkunden nach fast dreijähriger Zwangspause wieder persönlich übereichen dürfen“. Mit diesen Worten begrüßte der Dekan der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, Prof. Dr. Jürgen Koch, die Absolventinnen und Absolventen, die der Einladung ins Audimax gefolgt waren, begleitet von Freunden und Familie.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Das bayerische Forschungsinstitut für digitale Transformation (bidt) fördert 13 Digitalisierungskollegs an 17 Hochschulen in Bayern, um Studierende noch stärker für den digitalen Wandel zu qualifizieren. Dabei war der Antrag der OTH Amberg-Weiden im Verbund mit der HAW Ansbach erfolgreich. Das Projekt wird im September starten und bis zum 30. September 2026 mit rund 800.000 Euro gefördert. Durch die Förderung wollen die OTH Amberg-Weiden und HAW Ansbach ein gemeinsames bidt-Digitalisierungskolleg etablieren, das dauerhaft Digitalisierungskompetenzen der Studierenden beider Hochschulen fördert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Mit Stolz dürfen die AbsolventInnen der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik ihre Bachelor- und Masterurkunden in den Händen halten. Denn sie haben nicht nur die üblichen Hürden des Studiums gemeistert, sondern mussten zusätzlich mit den schwierigen Rahmenbedingungen durch die Pandemie zurechtkommen. Im feierlichen Rahmen wurden insgesamt 114 Absolventinnen und Absolventen, die ihr Studium im Studienjahr 2021/2022 erfolgreich abgeschlossen haben, verabschiedet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Alumni

Die Hochschulfamilie der OTH Amberg–Weiden trauert um ihren Gründungspräsidenten und Ehrensenator Prof. Dr. August W. Behr.
Professor Dr. Behr setzte sich seit seiner Ernennung zum Präsidenten der Fachhochschule Amberg-Weiden am 7. Juli 1994 bis zum Eintritt in den Ruhestand im September 2003 mit seiner Erfahrung, seinem Wissen und seiner Tatkraft unermüdlich für den Aufbau unserer Hochschule an ihrem Doppelstandort in Amberg und Weiden ein.

Beitrag lesen

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Junge Hochschule, Pressemeldungen, Alumni

Lassen sich Folientüten aus Speisestärke herstellen, beeinflusst Schmerz den menschlichen Blutdruck und wie beschwerlich ist der Alltag eigentlich für ältere Menschen? 27 begabte Zehntklässler gingen diesen und weiteren Fragestellungen bei den Ostbayerischen ScienceCamps wissenschaftlich fundiert auf den Grund – in den Laboren der OTH Amberg-Weiden und in virtuellen Konferenzräumen.

Beitrag lesen

123 Campus

Sendung vom 16.07.2022

| Hochschulkommunikation, 123 Campus, Medienproduktion und -technik, Alumni

Themen der Sendung:

  • Außergewöhnliche Wege – Wie Studierende neben dem Studium Geld zu verdienen
  • Der eigene Chef – Selbständigkeit während des Studiums
  • Karrierewege nach dem Studium – Wohin verschlägt es unsere Absolvierenden?

 

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, ILO, Pressemeldungen, Alumni

Die Herding GmbH Filtertechnik und die OTH Amberg-Weiden arbeiten seit Gründung der Hochschule zusammen: Walter Herding ist Gründungsmitglied im Förderverein „Amberger Freunde der OTH Amberg-Weiden“, das Unternehmen ist Partner im dualen Studium, Förderpartner des Deutschlandstipendium, aktiv mit Gastbeiträgen und Dozententätigkeiten und Mitglied im PartnerCircle der Hochschule. Auch im Bereich der Forschung wird gemeinsam an innovativen Lösungen gesucht. Die enge Kooperation bauen beide Partner jetzt weiter aus – Herding Filtertechnik ist nun auch Innovativer LernOrt (ILO) der Hochschule.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, 5G4Healthcare, Alumni

Besonders im ländlichen Raum bietet der Einsatz von 5G-Technologie enormes Potential, um die Gesundheitsversorgung zu verbessern, zum Beispiel durch EKG-Echtzeitübertragung aus dem Rettungswagen, mobile Notfallgeräte oder Televisite. Bereits seit 2019 untersucht die OTH Amberg-Weiden deshalb im Rahmen des Forschungsprojekts „5G4Healthcare“, wie PatientInnen im ländlichen Raum von der 5G-Technologie profitieren. Mit der Inbetriebnahme modernster 5G-Campusnetzwerke an den Standorten Amberg, Weiden und Neustadt wurde nun ein weiterer wichtiger Schritt in dem vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr geförderten Projekts gemacht.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Am 8. Juli trafen sich in Deggendorf die Präsidenten der ostbayerischen Universitäten und Hochschulen, um die Fortführung ihrer Zusammenarbeit im Netzwerk INDIGO zu beschließen. Hierfür wurde ein Rahmenvertrag zwischen der OTH Amberg-Weiden, der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), der Hochschule Landshut, den Universitäten Passau und Regensburg sowie der OTH Regensburg geschlossen. Die Fortführung der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit im Netzwerk wurde so manifestiert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Get going - get good - get pro – diese drei Phasen nahmen sich die Studierenden des Masterstudiengangs Digital Business in ihren experimentellen Projekten vor.

Beitrag lesen

Mit vernetztem automatisiertem Fahren zum Doktortitel

Erste Promotion aus der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik abgeschlossen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Vom gelernten Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zur Promotion – diesen Weg hat Josef Schmid von der OTH Amberg-Weiden erfolgreich beschritten. Ende Juni absolvierte er an der Universität Passau die letzte Prüfungsleistung in seinem Promotionsverfahren, das Rigorosum, mit sehr gutem Ergebnis. In seiner Dissertation mit dem Thema „Learning-Based Quality of Service Prediction in Cellular Vehicle Communication“ beschäftigte sich Josef Schmid mit der Netzwerkkommunikation automatisierter Fahrzeuge.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Veranstaltungen, Alumni

Warum sehen Google-Suchergebnisse am Wochenende anders aus als unter der Woche und welche Fehler sollte man beim Website-Relaunch unbedingt vermeiden? Was sind aktuell die größten Cyber-Risiken für Unternehmen und kann im Schadensfall vielleicht sogar die Bundeswehr helfen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten zahlreiche Gäste der diesjährigen e-Commerce Nacht. Die beliebte Veranstaltung von puzzleYOU und OTH Amberg-Weiden, die dieses Jahr bereits in die neunte Auflage ging, beleuchtete mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Cyber-Kriminalität wieder einmal hochaktuelle Themen, die für Studierende, UnternehmerInnen und alle Interessierten gleichsam relevant sind.

Beitrag lesen

Pflege von morgen gemeinsam gestalten

Bayerisches Landesamt für Pflege schließt Kooperation mit OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Alumni

Die OTH Amberg-Weiden und das Bayerische Landesamt für Pflege (LfP) arbeiten künftig unter dem Motto „Heute die Pflege von morgen gemeinsam gestalten“ zusammen. Diese Zusammenarbeit haben LfP-Leiter Achim Uhl und Prof. Dr. Clemens Bulitta, Präsident der OTH Amberg-Weiden, jetzt mit ihren Unterschriften auf der Kooperationsvereinbarung besiegelt.

Beitrag lesen
Nach oben