Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School | O/HUB

„Spaß haben und Geld verdienen.“ So umschrieb Sebastian Voit, Gründer des Onlineshops für Babyschlafsäcke Wombambino seine Motivation, sich während und nach seinem Studium auf den Weg zum Unternehmer gemacht zu haben.

Beitrag lesen ›

| Weiden Business School

Zusammen mit Kooperationspartnern wie Rödl, PricewaterhouseCoopers (PWC), aber auch regionalen Steuerkanzleien erhalten Studierende Einblicke in die Vielfalt des Fachbereichs Steuer- und Wirtschaftsprüfung.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Weiden Business School | O/HUB

Digitales Gesundheitstracking hat sich im Laufe der letzten Jahre fest im alltäglichen Leben etabliert. Schlaftracker, Schrittzähler und digitale Diätassistenten unterstützen NutzerInnen dabei, Ihre Gewohnheiten zu beobachten und zu optimieren.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni | O/HUB

„Vom Planning und Finanzierungschaos ins Doing kommen“. Unter diesem Motto stellte Eugenia Nikitin bei „Ich bin gerne Chefin! Gründerinnen und Entscheiderinnen in der (Nord-)Oberpfalz“ ihr Gründungsprojekt Miika vor.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Manche Frauen werden als physisch attraktiver empfunden als andere – wirkt sich das für sie positiv oder negativ beim Erklimmen der Karriereleiter aus? Das hat Stefanie Prediger in ihrer Masterarbeit im Studiengang Angewandte Wirtschaftspsychologie untersucht. Und für ihre Masterarbeit ist sie am 10. November von der Bayernwerk AG mit dem Bayerischen Kulturpreis 2022 in der Sparte Wissenschaft ausgezeichnet worden.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, International, Weiden Business School | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Theorie und Praxis, Geschichte und Gegenwart, Internationales und Regionales – all diese vermeintlichen Gegensätze vereinte eine Exkursion von Studierenden unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Lederer am letzten Oktoberwochenende. Ziel war der Geschichtspark Bärnau-Tachov, ein einzigartiges Freilichtmuseum nahe der Grenze zu Tschechien mit rund 30 rekonstruierten Gebäuden aus dem Mittelalter. Die Teilnehmenden, 22 Studierende der Masterstudiengänge International Management & Sustainability (IMS) und Digital Business (DB), nutzen die beiden Tage, um sich untereinander kennenzulernen und viel über den Geschichtspark zu erfahren. Denn dieser steht im Fokus der 2. Auflage des Seminars „International Projects – Processes and Change Management“.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Preise und Stipendien, Weiden Business School, Alumni | O/HUB

Das Planen von größeren Events ist immer eine aufwändige Angelegenheit. Vor allem die Suche nach den passenden und verfügbaren Dienstleistern wie DJ, Fotograf oder Catering verschlingt viel Zeit. Hier setzt das Gründungsteam von „Eventplanning24.de“, früher "Plan Your Party", an. Der neue Name war für das Team der nächste Schritt in Richtung marktreifes Produkt, das nicht nur für Partys, sondern für alle Arten von Events gleichermaßen Mehrwert bieten soll.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Weiden Business School, Alumni

Die Stiftung des NORMA-Gründers Manfred Roth bedachte die OTH Amberg-Weiden erneut mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro. Anton Gleixner, Niederlassungsleiter der NORMA-Niederlassung Regenstauf, übergab die Spende an Vizepräsidentin Prof. Dr. Christiane Hellbach. Die Summe fließt unter anderem in die technische Forschungsausstattung der Weiden Business School (vormals Fakultät Betriebswirtschaft).

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

„Finden Sie ihr persönliches Element und Vertrauen in sich selbst“, diesen Rat gab Dekan Prof. Dr. Bernt Mayer den Absolvierenden der WEIDEN BUSINESS SCHOOL bei der feierlichen Absolvierendenverabschiedung mit auf den Weg. Insgesamt 214 Absolvierende des Sommersemesters 2021 und des Wintersemesters 2021/2022 konnte die Fakultät verabschieden.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

„Künstliche Intelligenz bestimmt heute schon die Entwicklung des Handels. Und gerade in Verbindung mit großen Datenmengen bieten sich dem Handel ungeahnte Möglichkeiten, auf Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen“, betont Prof. Dr. Christiane Hellbach, Vizepräsidentin der OTH Amberg-Weiden und Handelsexpertin.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Gute Planung ist das A und O, auch im Prozess Management. Wie das im Arbeitsalltag einer großen deutschen Behörde funktioniert, lernten Digital Business Studierende bei einer Projektarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Seit nunmehr achtzehn Jahren veranstaltet Prof. Michael Hauer im Rahmen seiner Vorlesung „Finanzmärkte“ an der OTH Amberg-Weiden ein Börsenspiel. Den ersten Preis in Höhe von 100 Euro sponsert seit Einführung des Börsenspiels die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, International, Weiden Business School | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

35 Studierende aus 9 Ländern von 12 verschiedenen Hochschulen setzten sich eine Woche intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Neben einem spannenden und lehrreichen Programm überzeugte die Summer School on Sustainability durch einen hohen Praxisbezug. So erarbeitete das internationale Teilnehmerfeld u. a. Nachhaltigkeitslösungen für das Unternehmen emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, einem Mitglied des PartnerCircles der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Get going - get good - get pro – diese drei Phasen nahmen sich die Studierenden des Masterstudiengangs Digital Business in ihren experimentellen Projekten vor.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Veranstaltungen, Alumni

Warum sehen Google-Suchergebnisse am Wochenende anders aus als unter der Woche und welche Fehler sollte man beim Website-Relaunch unbedingt vermeiden? Was sind aktuell die größten Cyber-Risiken für Unternehmen und kann im Schadensfall vielleicht sogar die Bundeswehr helfen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten zahlreiche Gäste der diesjährigen e-Commerce Nacht. Die beliebte Veranstaltung von puzzleYOU und OTH Amberg-Weiden, die dieses Jahr bereits in die neunte Auflage ging, beleuchtete mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Cyber-Kriminalität wieder einmal hochaktuelle Themen, die für Studierende, UnternehmerInnen und alle Interessierten gleichsam relevant sind.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Studierende aus den Studiengängen Angewandte Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaft und Logistik & Digitalisierung punkteten bei ihren Abschlusspräsentationen im Modul Projektmanagement! Betreut wurden sie von Prof. Dr. Matthias Lederer aus der WEIDEN BUSINESS SCHOOL sowie von Projektpartnerin Emilia Eckert von den ERGO Versicherungen.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, International, Weiden Business School

Sonnige Abende in Istanbul, kultureller Austausch und interaktive Workshops standen für 15 Masterstudierende der Studiengänge „Angewandte Wirtschaftspsychologie“ und „International Management & Sustainability“ auf dem Stundenplan. Mit Prof. Dr. Bernt Mayer und Prof. Dr. Gabriele Murry waren sie im Rahmen einer einwöchigen Summer School in Istanbul zu Gast.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Ein weiteres Mal kann sich ein Studierender über das IVFP-Stipendium freuen: Patrick Eisend erhält im Sommersemester 2022 einen Betrag in Höhe von 500 € vom Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP).

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

In Kooperation mit openpack haben Studierende des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft (BW) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik im Wintersemester 2021/22 das Modul „Digital Capstone Project“ umgesetzt. Unter der Federführung von Prof. Dr. Christian Schieder hieß das Projektziel, nützliche Erkenntnisse zur Produktionsoptimierung und Energieeffizienz in der Wellpappenfertigung zu gewinnen und Potenziale zur weiteren Verwendung durch die Plattform openpack zu identifizieren.

Beitrag lesen ›

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Praxisbezogene Projektarbeiten, internationaler Austausch mit unterschiedlichen Kulturen und KommilitonInnen und die Zusammenarbeit mit Firmen – das waren die persönlichen Highlights von Sophie Schwinghammer während ihres Studiums an der OTH Amberg-Weiden. Im Oktober 2020 begann sie den damals neu eingeführten Master International Management & Sustainability (IMS) und wurde nun als erste Absolventin verabschiedet.

Beitrag lesen ›
Nach oben