Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Qualitätspakt Lehre: Peer Instruction als Beispiel neuer Lehrmethoden

| Hochschulkommunikation, Video

An der Hochschule Amberg-Weiden wird in vereinzelten Vorlesungen die Lehr-/Lernmethode des „Peer Instruction“ angewendet. „Peer Instruction“ ist eine im HD MINT-Projekt verwendete Lehrmethode, die aktives Lernen zum Ziel hat.

HD MINT ist ein Verbundprojekt, das im Rahmen des „Qualitätspakts Lehre“ vom BMBF gefördert wird. Seit Oktober 2012 wird die Lehre an der Hochschule Amberg-Weiden durch wissenschaftliche MitarbeiterInnen des HD MINT-Projekts unterstützt.

Nach oben