Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Highspeed-Prüfstand für elektrische Antriebe und Generatoren

| Hochschulkommunikation, Video

In der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden steht ein besonderer Elektromaschinenprüfstand: Prüflinge mit Spitzenleistungen bis zu 54 kW und bis zu 40.000 Umdrehungen in der Minute können hier untersucht werden.

Der neue Prüfstand wird nicht nur für die aktuelle Forschung an Hochgeschwindigkeits-Generatoren eingesetzt, sondern auch im Bereich der Lehre.

Nach oben