Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Tschechisch-Bayerischer KWK-Workshop

| Maschinenbau, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Hochschulkommunikation, Video

Grenzüberschreitende Forschungsprojekte im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung sind das mittelfristige Ziel, das bayerische und tschechische Hochschulen anstreben.

Die Kraft-Wärme-Kopplung ist ein Spezialgebiet der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, vor vier Jahren wurde ein Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) an der OTH in Amberg gegründet. Am Beginn einer guten Zusammenarbeit steht immer das Kennenlernen und Knüpfen von Kontakten. Daher lud das KWK-Kompetenzzentrum Wissenschaftler und Entwickler aus der Tschechischen Republik und aus Bayern zu einem zweitägigen Workshop „Kraft-Wärme-Kopplung/Erneuerbare Energien“ an die OTH nach Amberg ein.

Nach oben