Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lange Nacht des Schreibens

| Hochschulkommunikation, Video

Wer seine schriftlichen Projekte strukturiert angeht und sich klar ausdrücken kann, kommt schneller ans Ziel und erhält bessere Noten. Deshalb schlugen sich Studentinnen und Studenten die Nacht um die Ohren, um ihre Schreibkompetenz weiter zu verbessern.

„Effektiv lesen“ und „MindMapping“, „Literaturrecherche“, „Textverarbeitung mit Word und LaTex“„Zitieren“ und „Formulieren“ – viele Workshops wurden bei der Langen Nacht des Schreibens an der OTH Amberg-Weiden angeboten.

Nach oben