Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Exkursion zum Turbinenbauer Doosan Škoda Power in Pilsen/CZ

| Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Škoda Power in Pilsen war das Ziel von 25 Studierenden der Studiengänge Erneuerbare Energien und Maschinenbau. Bei der Exkursion im Rahmen des Moduls „Energiewandlung in Kraft- und Arbeitsmaschinen“ erhielten die Studierenden Einblicke in die škoda-Turbinenfertigung und den -Turbinenversuch.

Prof. Dr. Andreas P. Weiß hatte den Kontakt zum Turbinenbauer Doosan Škoda Power hergestellt und die Exkursion zusammen mit Laboringenieur Dipl.-Ing. Harald Wirth (beide Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) organisiert.

Nachdem die Gruppe am Vormittag die škoda-Turbinenfertigung und den -Turbinenversuch unter fachkundiger Führung besichtigen konnten, haben sie nachmittags das Techmania Science Center besucht. Dort hatten sie die Möglichkeit, viele physikalische Effekte, die aus Vorlesungen theoretisch schon bekannt waren, selbst im Techmania auszuprobieren. Und wie die Bilder zeigen, hatten sie dabei offensichtlich viel Spaß...

Nach oben