Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vortrag: Personalentwicklung bei HILTI

| Fakultät Betriebswirtschaft , Betriebswirtschaft

HILTI Deutschland will wachsen. Welche Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten es bei dem Werkzeughersteller gibt, darüber haben im Rahmen des Seminars Training & Development (in der Vertiefungsrichtung Human Resource Management unter Leitung von Prof. Dr. Bernt Mayer) zwei Vertriebsmanager informiert.

HILTI Deutschland will wachsen. Welche Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten es bei dem Werkzeughersteller gibt, darüber haben im Rahmen des Seminars Training & Development (in der Vertiefungsrichtung Human Resource Management unter Leitung von Prof. Dr. Bernt Mayer) zwei Vertriebsmanager informiert.

Markus Beringer und Daniel Wartenfelser, beide Vertriebsleiter bei HILTI, stellten den Studierenden das Unternehmen vor. Die Studierenden waren begeistert von der mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur, den Produkten – so konnten sie selbst mit Direktmontage-Werkzeugen arbeiten – und den Einstiegschancen bei HILTI. Und diese sind vielfältig: Idealerweise steigt ein/e Hochschulabsolvent/in im Bereich Beratung Direktvertrieb ein und hat da eine ca. sechsmonatige intensive Einarbeitungszeit. Nach ca. zwei Jahren ist dann ein Wechsel in die Bereiche Marketing, Personal, Controlling, Logistik etc. sehr gut möglich.  

Nach oben