Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sitzung des Hochschulrates im ILO Kloster Speinshart

| Hochschulkommunikation

Nachhaltigkeit und Innovative LernOrte – das war der Schwerpunkt der gestrigen Sitzung des Hochschulrates der OTH Amberg-Weiden. Der Tagungsort war der Thematik entsprechend klug gewählt: Die Sitzung fand im Kloster Speinshart statt, dem ersten Innovativen LernOrt (ILO) der Hochschule.

Prior Pater Benedikt begrüßte den Hochschulrat.

Die Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug informierte in ihrem Bericht über aktuelle Entwicklungen und Projekte an der Hochschule, anschließend wurde der Nachhaltigkeitsbericht der OTH Amberg-Weiden präsentiert. Einen breiten Raum nahm die Vorstellung des Konzepts und Sachstands der Innovativen LernOrte ein. Ausgewählte Beispiele der Umsetzung vor Ort bei und mit den Partnern verdeutlichten, wie gut diese enge Form der Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Praxis in Studium, Lehre und Projekten funktioniert.

Der Hochschulrat wurde von Prior Pater Benedikt, Landrat Andreas Meier und Albert Nickl, Bürgermeister der Gemeinde Speinshart, begrüßt. Nach der Sitzung nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit und lernten bei einer Führung durch Prior Pater Benedikt das Kloster Speinshart kennen.

Nach oben