Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Deutsche Weiterbildungstag ist ein bundesweiter Aktionstag, der alle zwei Jahre in über 100 Städten und Gemeinden veranstaltet wird. In diesem Jahr beteiligt sich auch die OTH Amberg-Weiden über ihre zentrale Weiterbildungseinrichtung OTH Professional. Bei der „Happy Hour Weiterbildung“ konnten sich Besucherinnen und Besucher über die Weiterbildungsangebote der Hochschule informieren.

Die Besucherinnen und Besucher lernten an mehreren Informationsständen das vielfältige Weiterbildungsangebot der OTH Amberg-Weiden kennen. OTH Professional stellte u.a. duale und berufsbegleitende Studienangebote, akademische Weiterbildungsmodule sowie Studienvorbereitungskurse (Propädeutikum) vor. Das Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa der OTH Amberg-Weiden informierte über Sprachkurse für externe Teilnehmer/innen und das Propädeutikum PLUS (Studienvorbereitungskurse für Geflüchtete). Am Stand der Fraunhofer Academy erfuhren die Gäste mehr über Weiterbildungsmöglichkeiten für Fach- und Führungskräfte. Das Berufliche Schulzentrum Wiesau stellt ihr Projekt „BSZ-Racing“ vor: Konstruktion und Fertigung eines kleinen, mit einer Gaskartusche betriebenen Rennwagens, der möglichst schnell eine etwas 20 Meter lange Bahn zurücklegen muss. Die Besucherinnen und Besucher konnten ihre Reaktion beim Starten des Modellrennwagens testen.

Nach oben