Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fakultät Betriebswirtschaft: Starter-Workshops für Erstsemester

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Ready, steady, study! Die Fakultät Betriebswirtschaft macht ihre Studierenden fit für den Start ins Studium. In der Workshop-Reihe „Springen Sie mit uns in Ihren Studienstart“ holten sich rund 35 Erstsemester das Know-how für einen erfolgreichen Einstieg in ihre studentische Laufbahn. Dabei unterstützten sie kompetente und erfahrende Coaches: die Professorinnen und Professoren der Fakultät Betriebswirtschaft.

Prof. Dr. Wolfram von Rhein leitete den Workshop „Lernen mit Erfolg“.

Prof. Dr. Christiane Hellbach und Prof. Dr. Bernt Mayer beim Workshop „Kommunikation und Leitbild“

Prof. Dr Renninger mit Erstsemestern

Prof. Dr. Günter Schicker mit Studieneinsteigern

Nur wer das Ziel kennt, findet  auch den Weg — und kann diesen planvoll und motiviert gehen. Deshalb sprachen Prof. Dr. Günter Schicker und Prof. Dr. Johann Strassl im ersten Workshop über den „Sinn des Hochschulstudiums“. Sie unterstützten die Erstsemester dabei, ihre Erwartungen an das Studium und persönliche Ziele zu formulieren.

Im Workshop „Lernen mit Erfolg“ erwarben die Erstsemester wertvolles Handwerkszeug fürs Studium. Prof. Dr. Wolfram von Rhein und M.H.R. (USA) Gabriele Murry erarbeiteten mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Faktoren für den Lernerfolg an der Hochschule. Anschließend gaben sie Tipps zur Selbstorganisation und zum Zeitmanagement.

Über eine weitere Schlüsselkompetenz für Studierende, die Recherche und Beschaffung von Informationen, sprachen Prof. Dr. Wolfgang Renninger und Prof. Dr. Thomas Dommermuth in der Veranstaltung „Search and Research“. Dabei führten die Erstsemester eine Recherche rund ums Studieren durch und präsentierten anschließend die Ergebnisse. Themen waren unter anderem: Generation Y, Duales Studium oder Finanzielle Fakten zum Durchschnittsstudierenden.

Doch die OTH Amberg-Weiden zeichnet sich nicht nur durch hervorragende Studien- und Lernbedingungen aus, sie ist auch eine Wertegemeinschaft. Im Workshop „Kommunikation und Leitbild“ zeigten Prof. Dr. Christiane Hellbach und Prof. Dr. Bernt Mayer auf, welche Werte an der Hochschule gelebt werden und wie sie den alltäglichen Umgang miteinander prägen.

Die Veranstaltung hat die Fakultät Betriebswirtschaft gemeinsam mit dem Qualitätszirkel organisiert. Sie findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und ebnet Studieneinsteigerinnen und -einsteigern den Weg an die Hochschule.

Nach oben