Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Verleihung der UNIcert® III-Zertifikate

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Sprachen bauen Brücken und öffnen Türen. Sie ermöglichen neue Erfahrungen oder internationale Karrieren. Deshalb bietet das Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa den Studierenden zahlreiche Möglichkeiten, ihre Sprachkenntnisse auszubauen, auch im Rahmen von UNIcert®, einem überregional anerkannten, praxisorientierten und anspruchsvollen Ausbildungs- und Prüfungsprogramm. Gestern erhielten acht Studierende das renommierte UNIcert® III-Zertifikat.

PaedDr. Ladislava Holubová bei der Verleihung der UNIcert III-Zertifikate

Die Dozentinnen Svetlana Naumenko und Anna Wiesmeier überreichten das Zertifikat an fünf Russisch-Kandidatinnen und -kandidaten; PaedDr. Ladislava Holubová zeichnete drei Tschechisch-Lernende mit dem Qualitätssiegel aus. Diese drei Studierenden haben übrigens ein deutschlandweit  einmaliges  Zertifikat erhalten: Nur an der OTH Amberg-Weiden kann UNIcert® III in Tschechisch erworben werden.

Wer Lust hatte, konnte diesen Tag mit einem Kinobesuch abrunden. Das Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa lud Interessierte zum tschechischen Kinoabend ein. Auf dem Programm stand „Účastníci zájezdu – Wo sind die Unterbecher, Karl?“. Tschechisch-Studierende aus Regensburg haben die deutschen Untertitel zu diesem Film in einem Projektkurs verfasst. Sie führten auch in den Film ein und stellten die Arbeit des Projektkurses vor.

 

Nach oben