Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Stimmen be-stimmen!“ – Gelungenes DiZ-Seminar an der OTH Amberg-Weiden

| Fakultät Betriebswirtschaft

Ob man jemanden gerne und interessiert zuhört, hängt deutlich von der Stimme und der Sprechweise der Sprecherin / des Sprechers ab. In einem Didaktik-Seminar des DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik an der OTH Amberg-Weiden stand die eigene Stimme und die Verbesserung der Wirkung im Mittelpunkt.

Unter der Leitung von Katrin Müller-Höcker (Schauspiel-Trainerin a. d. Uni Linz) bekamen die zehn TeilnehmerInnen zahlreiche Tipps für die Gestaltung von Lehrveranstaltungen. Anahnd von praktischen Übungen wurde die Wirkung der Sprechgestaltungskompetenz erweitert.

Das DiZ bietet seit mehreren Semestern ausgewählte Didaktik-Seminare an der OTH Amberg-Weiden an, die vom Didaktikbeauftragten Prof. Dr. Bernt Mayer (Fakultät Betriebswirtschaft) organisiert werden. Das Seminar „Stimmen be-stimmen! Das Wirkungspotenzial der Stimme entfalten“ stieß bei den TeilnehmerInnen auf Begeisterung, so dass es weiter fortgesetzt werden wird.

Nach oben