Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

energy4kids: Wunder des Lichts

| Hochschulkommunikation , Zentrum für Gender und Diversity

Licht allein macht noch keine Farbe, aber ohne Licht gäbe es keine Farben. Bei „energy4kids“, eine gemeinsame Veranstaltung der OTH Amberg-Weiden und den Stadtwerken Amberg am unterrichtsfreien Buß- und Bettag, lernten die Kinder auf spielerische Weise die Welt des Lichts kennen.

Licht und Farben

Vormittags besuchten die Kinder die OTH in Amberg. Experimente im Medienlabor und eine Kindervorlesung zum Thema „Licht“ vermittelten den Kindern zwischen sechs und 13 Jahren (Fach-)Wissen. Im Anschluss bastelten sie ein Spektroskop, mit dem sie das Licht untersuchen konnten.

Beim Erlebnisnachmittag bei den Stadtwerken Amberg konnten sich die Kinder bei Foto-Wettbewerb „Grimassenschneiden“ messen. Und ein Abstecher ins Cineplexx-Kino stand auch auf dem Programm. Denn eine heute ungebräuchliche Bezeichnung für einen Film ist das Lichtspiel. Deshalb heißt es auch im Kino „Ohne Licht geht`s nicht!“

Einmal an der Kamera

Zoomen und Scharfstellen – Einfach mal ausprobieren

Die große Studiokamera

Der Trick mit dem Blue-Screen

Licht und Farben einfach erklärt

Technische Bastelei: Spektroskop

Mit dem Spektroskop das Licht untersuchen

Fotowettbewerb

Vorführung „Ohne Licht geht's nicht!“ im Cineplexx-Kino

Nach oben