Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fit fürs internationale Parkett: Prof. Dr. Frank Schäfer besuchte mit elf Studierenden aus der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen die International Business Week an der WSB-University in Danzig. Die Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer sammelten Erfahrungen in interkulturellen Projektgruppen – eine Schlüsselqualifikation für Karrieren in international aufgestellten Unternehmen.

Die Studierenden beim Wettbewerbs-Finale

Rund 40 Studierende aus fünf Ländern nahmen an der International Business Week teil.

Die International Business Week brachte rund 40 Studierende aus fünf Ländern zusammen. Aufgeteilt in interkulturelle Arbeitsgruppen sollten sie komplette Marketing- und Social Media Auftritte für ein Eventthema konzipieren und ausarbeiten. Nach einer finalen Präsentation bewertete eine Jury die Ergebnisse. Zur Siegergruppe gehörten auch zwei Studierende aus Weiden. Neben diesem Wettbewerb standen Team-Building-Maßnahmen und Outdoor-Veranstaltungen auf dem Programm.

Die Exkursion wurde von Prof. Dr. Frank Schäfer organisiert. Die elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer der OTH Amberg-Weiden kommen aus den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen (BA), Internationales Technologiemanagement (BA) und Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement (MA).

Nach oben