Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spring School: Automotive Engineering and Electric Cars

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Wissenschaft kennt keine Grenzen. Bei der Spring School lernen und forschen bayerische Studierende vier Tage lang gemeinsam mit ihren tschechischen Kommilitoninnen und Kommilitonen. Das Thema: „Automotive Engineering and Electric Cars“, also Fahrzeugtechnik und elektrische Autos.

Spring School: Studierende der Technischen Universität Ostrava und der OTH Amberg-Weiden vor dem Running Snail Rennwagen

Die Spring School führen die OTH Amberg-Weiden und die Technische Universität Ostrava in Kooperation mit Study & Work International durch. Die Veranstaltung bringt Studierende beider Hochschulen für jeweils zwei Tage in Amberg bzw. Ostrava zusammen.

An den beiden Tagen in Amberg beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Materialien in der Automobilindustrie. Außerdem standen Fahrzeugentwicklung und -tests auf dem Programm. Technischer Höhepunkt war sicher die Besichtigung der Endmontage des Running Snail RS17, kulturelles Highlight der Rundgang durch die Stadt Amberg. Eine gute Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen oder den Grundstein für grenzüberschreitende Partnerschaften zu legen.

Im Juni besuchen die deutschen Studierenden zwei Tage lang ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen in Ostrava. Auch dabei wird sich alles um Automobiltechnik und Fahrzeugentwicklung drehen. Geplant ist u.a. ein Besuch des Technischen Museums der Automarke Tatra.

Nach oben