Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informationstag für Studienbewerberinnen und Studienbewerber

| Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service

Wie sieht der Campus der OTH Amberg-Weiden aus und wie die Labore? Das Studium im Wintersemester startet erst im Oktober. Doch 220 Studienbewerber/innen nutzten die Gelegenheit, sich vor Studienbeginn einmal ihre mögliche neue Hochschule genauer anzusehen. Besonders die beiden neuen Bachelor-Studiengänge „Industrie-4.0-Informatik“ und „Medieninformatik“ in der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik waren besonders gefragt.

 

Wo ist was am Campus in Weiden?

Einblicke in BWL

Vortrag Informationssicherheit, Kryptographie, Ethical Hacking

Labor Embedded Systems

An beiden Standorten der OTH Amberg-Weiden erfuhren sie mehr über die Studiengänge der Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Medien und Informatik, Maschinenbau/Umwelttechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Dabei wurden auch Einzelheiten wie etwa Studienpläne, Fach- bzw. Vertiefungsrichtungen oder Module erläutert.

Mit Führungen durch die Labore und kleineren Experimenten und Vorführungen erhielten die Studienbewerber/innen einen Einblick in die moderne Ausstattung der Hochschule und somit in das spätere Lernumfeld. Professorinnen und Professoren, Laboringenieurinnen und –ingenieure sowie Studierende gaben bei einer Get-together-Brotzeit Auskünfte und beantworteten die noch offenen Fragen. Vorgestellt wurden außerdem die zentralen Beratungsstellen der OTH Amberg-Weiden, der Studien- und Career Service und das Studienbüro, sowie das International Office und das Zentrum für Gender und Diversity, die bei einem Wunsch nach einem Auslandssemester oder bei Fragen zum Studium mit Kind zur Seite stehen.

Der Bewerber/innen-Tag ist ein regelmäßiges Angebot der Fakultäten in Kooperation mit dem Studien- und Career Service und findet jährlich im Juli statt. Die Studienbewerber/innen sollen mit diesem Angebot in ihrer Studienortentscheidung unterstützt werden.

Nach oben