Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Duales Studium Steuern

| Hochschulkommunikation

Das deutsche Steuerrecht ist komplex. Wer den Paragraphendschungel durchblickt, ist gefragt und kann in zahlreichen Unternehmen Karriere machen. Das Know-how dafür erhalten angehende Steuer-Expertinnen und -Experten auch an der OTH Amberg-Weiden. Die Hochschule ist in puncto Steuerrecht und Steuerlehre gut aufgestellt – unter anderem bietet sie ein duales Studium BWL mit Schwerpunkt Steuerlehre in Kombination mit der Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten. Dieses Studienangebot stand im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung.

Die Veranstaltung informierte über das duale Studium Steuern.

Die Veranstaltung organisierte der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V. (LSWB) gemeinsam mit OTH Professional. Sabine Märtin, Leiterin OTH Professional, und Wolfgang Wagner, Zweigstellenleiter des LSWB, begrüßten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Ziel der Veranstaltung sei es, ein interessantes Ausbildungsmodell bei den Steuerberaterinnen und -beratern in der Hochschulregion weiter bekannt zu machen.

Das duale Studium bietet die OTH Amberg-Weiden in Kooperation mit der Europaberufsschule Weiden an. Interessierte können an der Hochschule BWL mit Schwerpunkt Steuerlehre studieren und gleichzeitig eine Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten machen. Abgestimmte Studien- und Ausbildungspläne zwischen Steuerberaterkammer, Berufsschule und Hochschule garantieren dabei einen reibungslosen Verlauf und eine gute Betreuung der Studierenden.

Die Kooperation stellte StD Kurt Seibold von der Berufsschule im Detail vor. Dr. Peter Küffner, Ehrenpräsident des LSWB, und Georg Birnkammer, BS Landshut, ergänzten die Veranstaltung mit der Präsentation eines ähnlichen Verbundstudienmodells, das in Landshut praktiziert wird.

Studiengangsleiter Prof. Dr. Thomas Dommermuth zeigte weitere Perspektiven auf, indem er den neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang Steuerrecht und Steuerlehre an der OTH Amberg-Weiden vorstellte. Dieses Studienangebot führt zum Masterabschluss „Master of Laws (LL.M.)“ und bereitet umfassend auf die Steuerberaterprüfung vor.

 

Nach oben