Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Institut für Energietechnik: KWKK-System von Zeitschrift „Energie & Management“ ausgezeichnet

| Hochschulkommunikation | Institut für Energietechnik (IfE) GmbH

Ein Motor für Kälte und Dampf – Das hochinnovative Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungssystem, das das Institut für Energietechnik IfE GmbH an der OTH Amberg-Weiden für „Ponnath Die Meistermetzger GmbH“ entwickelt hat, wurde von der Fachzeitschrift „Energie & Management“ zum BHKW des Monats November 2017 ausgezeichnet.

Das Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungssystem bei Ponnath

Die Fleisch- und Wurstfabrik „Ponnath Die Meistermetzger GmbH“ produziert an ihrem Standort in Kemnath täglich rund 120 Tonnen Fleisch- und Wurstwaren. An Energiequellen benötigt sie dazu außer elektrischer Energie Dampf und vor allem Kälte für die Kühlung der Rohstoffe und der fertigen Lebensmittel. Das KWKK-System stellt Strom, Dampf und Kälte sowie Wärme für Heizzwecke und Warmwasserbereitung für die Großmetzgerei bereit. Das BHKW kann auch als Notstromaggregat betrieben werden.

Nach oben