Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studieninteressierte besuchen Studieninfotag der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service

Unsichtbare Computersysteme, Robotersteuerung, Muskel- und Augensignale – diese und viele weitere praktische Einblicke in die Studiengänge der OTH Amberg-Weiden erhielten Schülerinnen und Schüler am 09. März 2018 beim Studieninformationstag der Hochschule. „Wir freuen uns, dass wir heute wieder so viele junge Menschen bei uns begrüßen können und ihnen durch spannende Einblicke in Forschungsthemen unsere Studiengänge in Technik und Wirtschaft näher bringen“, so Dr. Carolin Wagner, Leiterin des Studien- und Career Service, der in Zusammenarbeit mit den Fakultäten diesen Tag organisierte.

SchülerInnen am Infostand des Studien- und Career Service

Knapp 800 studieninteressierte Schülerinnen und Schüler nutzten diesen Tag, um sich in den offenen Laboren und durch die Vorträge über die Studiengänge wichtige Informationen für ihre Studienorientierung zu holen. Auch die Hochschulbibliothek als zentraler Lernort am Campus zog die Neugierde ebenso auf sich wie die Hinweise zum Dualen Studium oder einem Stipendium. „Der Studieninfotag ist eines unserer Orientierungsangebote für Studieninteressierte. Eine nächste Möglichkeit, um mit den Studiengängen der OTH Amberg-Weiden in Kontakt zu kommen und diese näher kennenzulernen, bieten wir in den Pfingstferien mit unserer Schnupperwoche, in der die Schülerinnen und Schüler Vorlesungen besuchen können, Studierende aus ihrem Studienalltag berichten und Workshops zur Hochschulmathematik und zum wissenschaftlichen Schreiben das Programm abrunden“, so Wagner.

Infos zur Studienschnupperwoche finden Sie hier.

 

SchülerInnen informieren sich über die Studiengänge der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.

Physical computing live: SchülerInnen "spielen" mit interaktiven Projekten

Das Running Snail Team informierte die BesucherInnen an der OTH in Weiden.

Einblicke in ein Kunststofftechnik-Labor

Eines der vielen Highlights in Weiden: der Lehr- und Forschungs-OP der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Martin Frey stellt die Studiengänge der Fakultät EMI vor.

SchülerInnen im Recycling-Labor

Nach oben