Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Trinkwasserspender für Studierende

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Der große Wunsch der Studierenden nach dem gesunden Lebensmittel und Getränk „Wasser“ ist jetzt in Erfüllung gegangen. In der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH in Amberg wurde der erste Trinkwasserspender mit und ohne Kohlensäure aufgestellt. Die Stadtwerke Amberg haben rund 2.500 Euro investiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden künftig das qualitativ hochwertige und für das Lernen wichtige Trinkwasser nutzen können.

 

Gerade bei diesen Temperaturen lässt es sich mit diesem gesunden, frischen, prickelnden, guten Wasser besonders gut anstoßen. Darüber sind sich (v.l.) Ludwig von Stern, Kanzler der OTH Amberg-Weiden, Karoline Gajeck-Scheuck, Unternehmenskommunikation Stadtwerke Amberg und Stefan Stiegler von der Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden einig und genießen den kühlen Trink.

„Die Stadtwerke Amberg und die OTH Amberg-Weiden sind seit Jahren in vielfältiger Weise verbunden: Wir kooperieren in Lehre und Forschung, die Stadtwerke Amberg sind Mitglied im PartnerCircle und sie sind auch ein Innovativer LernOrt der OTH Amberg-Weiden. Als nachhaltige Hochschule freuen wir uns, dass die Stadtwerke uns auch in diesem Bereich unterstützen. Vom Trinkwasserspender können Hochschulangehörige frisches Wasser holen und tragen so dazu bei, Müll in Form von Plastikflachen zu vermeiden“, sagt Ludwig von Stern, Kanzler der OTH Amberg-Weiden.

Stefan Stiegler von der Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden freut sich über frisches Trinkwasser: „Ein Frischwasserspender war schon seit längerem der Wunsch der Studierenden. Durch die Unterstützung der Stadtwerke Amberg gibt es nun die Möglichkeit jederzeit kühles, prickelndes, frisches und gutes Wasser an der OTH Amberg-Weiden zu erhalten. Da viele Studierende auch die Kosten im Blick haben und somit Wasser in Einwegflaschen kaufen, wird mit dem neuen Wasserspender auch noch etwas Gutes für die Umwelt getan.“

Viele Studien zum Thema „Wasser“ zeigen auf, wie wichtig es für die Gesundheit ist, gutes Wasser zu trinken. Die Leistungsfähigkeit und Abwehrkraft soll sich steigern und auch Übergewicht kann durch den Konsum des kalorienarmen Trunks verhindert werden. Das kostenlose Wasser steht allen Studentinnen, Studenten, Mitarbeiterinnen/n, Professorinnen/en und Besuchern der OTH Amberg-Weiden zur Verfügung. Becher oder Flaschen mitbringen, auffüllen und schon kann umweltfreundlich genossen werden.

Nach oben