Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Film ab: Studierende schauen „Masaryk – Der Sohn des Präsidenten“

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement

Am 28. Oktober 1918 wurde die Tschechoslowakei gegründet. Trotz der Trennung in Tschechische und Slowakische Republik 1993 feiern Tschechen und Slowaken in diesem Jahr das 100-jährige Jubiläum. Dazu wurden auch in Bayern zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Eine davon besuchten die Studierenden des Studiengangs Internationales Technologiemanagement unter der Leitung von PaedDr. Ladislava Holubová, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.

Die Studierenden nahmen am Bohemicum – Center for Czech Studies der Universität Regensburg an der Filmvorführung von „Masaryk – Der Sohn des Präsidenten“ teil. Der mehrfach ausgezeichnete tschechische Film zeigt die Lebensgeschichte Jan Masaryks, des bezaubernden, extravaganten, aber innerlich zerrissenen Sohns des ersten tschechoslowakischen Präsidenten T. G. Masaryk.

Nach oben