Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gelebte Internationalisierung: Wienerin spricht auf Englisch über Rumänien

| Hochschulkommunikation, Sprachenzentrum, International, Fakultät Betriebswirtschaft | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Dr. Laura Balomiri besuchte drei Tage lang die OTH Amberg-Weiden am Campus Weiden. Die Wissenschaftlerin und Dozentin der Universität Wien informierte im Rahmen eines Lehrauftrags über ihr Fachgebiet: Rumänien.

Dr. Laura Balomiri, Universität Wien, und Prof. Dr. Denise Fischer, OTH Amberg-Weiden

Im englischsprachigen Studiengang International Business referierte sie über landestypische Klischees – vom Schafhüter über Dracula bis hin zur allgegenwärtigen Korruption. Zurück bleibt der Eindruck von einem Land reich an Kultur und Idealismus mit einzelnen pulsierenden Zentren und viel Potential.

Neben der Lehre trug die persönliche Begegnung zum Erfolg des Arbeitsbesuchs bei und eröffnete Möglichkeiten für neue Kooperationen und zukünftige Projekte.

Nach oben