Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kooperation mit InterNetX: Studierende erstellen eigene Online-Shops

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Von der Domain-Auswahl über die Konzeption eines Online-Shops bis hin zur Produktvermarktung: Im Kurs „E-Commerce Informationssysteme“, geleitet von der Lehrbeauftragten Sabine Kaiser, erhalten Studierende des Studienangebots „E-Commerce & Retail-Management“ einen umfangreichen Einblick in den Aufbau eines erfolgreichen Online-Shops und dessen Vermarktung.

Die TeilnehmerInnen des Kurses "E-Commerce & Informationssysteme"

In kleinen Gruppen erarbeiten die Studierenden ein ganzheitliches innovatives Geschäftsmodell. Neben der Umsetzung eines nutzerfreundlichen Internetauftritts werden auch die technisch relevanten Aspekte thematisiert.

Mit InterNetX steht den Studierenden ein Internet Service Provider zur Seite, welcher für maximale Sicherheit, Verfügbarkeit sowie Leistung steht.  Der Provider stellt für dieses Projekt, wie bereits 2018, während des Wintersemesters den Studierenden, skalierbare und performante Cloud Server kostenlos, zur Verfügung.

Die InterNetX GmbH wurde 1998 in Regensburg gegründet und ist weltweit eine der größten Anbieter von Domains, Hosting und Webseiten-Verschlüsselung für Reseller. Als technischer und strategischer Partner bietet das Unternehmen somit die Grundvoraussetzung für den Aufbau einer Internetpräsenz.

Nach oben