Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informationen für die Presse

Bachelorarbeit mit „Flötenzauber“

Konzert am 23. Juni 2018

| Pressemeldungen

Samstag, 23.06.2018, 16.00 Uhr, Pfarrkirche St. Konrad, Amberg

Musik und Medientechnik, das kombiniert Andreas Feyrer. Nach dem Kirchenmusikstudium hat er sich für ein weiteres Studium entschieden: Medienproduktion und Medientechnik an der OTH Amberg-Weiden. Nun steht die Bachelorarbeit für Andreas Feyrer an. Der Titel der Arbeit: Planung und Durchführung eines Konzerts für Orgel und Querflöte mit audiovisueller Live-Übertragung im Netz.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik | Duales Studium

Im Wintersemester startet an der OTH Amberg-Weiden der Studiengang Geoinformatik und Landmanagement. Das neue Angebot kann auch dual mit vertiefter Praxis studiert werden. Dafür arbeitet die Hochschule mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung zusammen. Am vergangenen Montag haben beide Partner den Kooperationsvertrag im Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) Amberg unterzeichnet.

Beitrag lesen

Kunststoffe – Die unbequeme Wahrheit über Mikroplastik, Müllstrudel und Weichmacher

Themenabend zum Jahresmotto „Energie- und Ressourceneffizienz“

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Veranstaltungen

Mittwoch, 20.06.2018, 17.30 Uhr – 19.30 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium

Energie- und Ressourceneffizienz – das ist das Zukunftsthema. Die OTH Amberg-Weiden beschäftigt sich intensiv schon seit Gründung der Hochschule mit diesem Thema und den sich stellenden Herausforderungen und genießt einen Ruf, der weit über die Grenzen der Oberpfalz hinausgeht. Um die vielfältigen Kompetenzen, die Forschungsaktivitäten und die Studienangebote der Hochschule in diesem Bereich darzustellen, lautet das Jahresmotto der OTH Amberg-Weiden im Studienjahr 2018/19 „Energie- und Ressourceneffizienz“. Die erste öffentliche Veranstaltung zum Jahresmotto hat das Thema Kunststoffe im Fokus.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Montag, 18.06.2018, 08.00 Uhr – 10.00 Uhr, OTH in Amberg

Zum Wintersemester 2018/19 startet an der OTH Amberg-Weiden der neue Studiengang „Mechatronik und digitale Automation“. Automatisierung zum Anfassen – Diese Möglichkeit bietet sich am kommenden Montag. Der Weltmarktführer für kollaborative Robotik tourt mit einem Roadshow-Truck durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Mission: Automatisierung für alle Robotik-Interessierten erlebbar machen – hautnah und interaktiv. Zu sehen ist der Truck von Universal Robots am Montag, 18. Juni 2018, von 8.00 bis 10.00 Uhr auf dem Campus der OTH Amberg-Weiden in Amberg.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation

Viele von ihnen gibt es nicht. Von Bürgermeisterinnen ist die Rede. Gerade einmal 178 Rathauschefinnen zählt der Freistaat Bayern aktuell – bei über 2.000 bayerischen Städten und Gemeinden eine geringe Anzahl. In der Region Amberg haben sich die Bürgermeisterinnen parteiübergreifend vernetzt. Dem Wunsch der Bürgermeisterinnen, die OTH Amberg-Weiden genauer kennenzulernen, kam die Präsidentin der Hochschule, Prof. Dr. Andrea Klug, gern nach und begrüßte aus dem Kreis der Bürgermeisterinnen in der Region Brigitte Bachmann (Gemeinde Birgland), Evi Höllerer (Markt Hahnbach), Brigitte Netta (Stadt Amberg) und Alexandra Sitter (Gemeinde Ammerthal) am Campus in Amberg.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen

Montag, 11.06.2018, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr, Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Amberg Kirchensteig 1, 92224 Amberg

Im Wintersemester startet an der OTH Amberg-Weiden der Studiengang Geoinformatik und Landmanagement. Das neue Angebot kann auch dual mit vertiefter Praxis studiert werden. Dafür arbeitet die Hochschule mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung zusammen. Am kommenden Montag unterzeichnen beide Partner den Kooperationsvertrag im Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) Amberg.

Beitrag lesen
Nach oben