Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Warm-Up fürs Studium: Vorbereitungskurse für Erstis an der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen

Das Studium startet mit dem Vorlesungsbeginn? Nicht ganz. Viele StudienanfängerInnen nutzen die Zeit vor dem 1. Semester, um ihr Wissen gezielt aufzufrischen. Die OTH Amberg-Weiden bietet ab September dafür zahlreiche kostenfreie Vorkurse an, die den Studienstart im Oktober erleichtern sollen. Mit dem ausgewählten Kursangebot können alle Neu-Studierenden Wissenslücken in Grundlagenfächern schließen, wichtige Schlüsselkompetenzen fürs Studium erwerben und bereits erste Kontakte zu KommilitonInnen und ProfessorInnen knüpfen. Das Angebot wurde in diesem Jahr deutlich ausgeweitet und sinnvoll ergänzt.

Mathe für MINT: Grundlagen fürs Technik-Studium

Gute Mathe-Kenntnisse sind entscheidend für den Erfolg in MINT-Studiengängen: Wer die Grundlagen beherrscht, kann ingenieurwissenschaftlichen oder technischen Vorlesungen mit besserem Verständnis folgen. Daher bieten die Fakultäten der OTH Amberg-Weiden in den letzten beiden Septemberwochen Mathe-Vorkurse für StudienanfängerInnen an. Diese sind für alle Erstsemester empfehlenswert, egal, ob sie nach dem Abitur eine Pause eingelegt haben oder gerade von der Schule kommen. Die kostenfreien Kompaktkurse finden an beiden Standorten in Amberg und Weiden statt.

English-Refresher: Grammar – Conversation – Short Writing

Die Wissenschaft spricht Englisch und gute Englischkenntnisse sind in einer globalisierten Wirtschaft immer von Vorteil und werden von Arbeitgebern gefordert. In diesem Jahr können Erstsemesterstudierende auch in Englisch ihr Wissen auf Hochschulniveau bringen.

CAD-Workshop mit dem Running Snail Racing Team

Ein CAD-Kompaktkurs führt in das Themenfeld der Konstruktion in der digitalen Welt ein – hier können die neuen Studierenden auch gleich das Rennwagenteam der Hochschule kennenlernen.

你好! Привет! Ahoj!

In einem interkulturellen Ländernachmittag erfahren die künftigen Studierenden mehr über die Länder Tschechien, Russland und China und können sich über das Sprachangebot an der Hochschule informieren.

E-Learning: Vorbereitung im virtuellen Hörsaal

StudienanfängerInnen stehen auch die virtuellen Hörsäle der OTH Amberg-Weiden offen: Ergänzend zu den Vorkursen an der Hochschule können sie im Internet Mathe lernen. Der Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+ bietet einen unkomplizierten und praxisnahen Einstieg in die Grundlagen. Er besteht aus erklärenden Texten mit vielen Beispielen, interaktiven Bildern, Übungsaufgaben und Tests ­– SchülerInnen und Studieninteressierte können damit ihr Wissen prüfen und erweitern. Studieninteressierte und Studierende der OTH Amberg-Weiden können das Online-Tutorial über die Website der Hochschule kostenfrei nutzen.

Fit-ins-Studium: Workshops für Erstsemester

Erfolgreiche Studierende verfügen über wichtige Schlüsselkompetenzen: Sie nutzen ihre Zeit besser, teilen Lernstoff sinnvoll ein oder führen effizient Literaturrecherchen durch. Das Know-how dafür erwerben sie oft nebenbei und zufällig im Laufe der Semester. Anders an der OTH Amberg-Weiden. Hier lernen StudienanfängerInnen schon kurz vor Semesterbeginn zentrale Studienkompetenzen – beim Workshop-Tag Fit-ins-Studium am 26. September 2018. Die Veranstaltung umfasst vier Bausteine: Zeitmanagement und Selbstorganisation, Lernmethoden, Wissenschaftliches Arbeiten und Literaturrecherche inklusive Bibliotheksführung. Die Workshops leiten OTH-Mitarbeitende und erfahrene TrainerInnen.

Das Vorkursgebot der OTH Amberg-Weiden für die Erstsemesterstudierenden ist kostenlos und dient der bestmöglichen Vorbereitung auf das Studium und somit einem erfolgreichen Studienverlauf. Infos und Hinweise zur Anmeldung gibt's hier.

Nach oben