Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Interkultureller und fachlicher Austausch: 2. Indo-German Summer-Winter School an der OTH Amberg-Weiden

Presseeinladung

| Pressemeldungen

Montag, 11.02.2019, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr, OTH in Amberg, Verwaltungsgebäude, Großer Senatssaal, Veranstalter: Erweiterte Hochschulleitung

Im Rahmen der Indo-German Summer-Winter School treffen sich indische und deutsche Studierende für jeweils eine Woche am MNIT Malaviya National Institute of Technology (Jaipur, Indien) und an der OTH Amberg-Weiden, um ein gemeinsames Projekt zu bearbeiten.

Bereits im September waren acht Studierende der OTH Amberg-Weiden in Indien und arbeiteten gemeinsam mit Studierenden des MNIT an einem Projekt zum Klimawandel. Nun kommen die indischen Studierenden im Gegenzug an die OTH Amberg-Weiden.

In der Woche in Amberg geht es vor allem um die Themen Recycling, Windkraft, Wasseraufbereitung und solarthermische Anlagen. Auch ein Besuch der Müllverbrennungsanlage Schwandorf, einem Innovativen LernOrt der OTH Amberg-Weiden, ist geplant.

Am 11. Februar 2019 um 11 Uhr wird Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, die zweite Indo-German Summer-Winter-School offiziell eröffnen.

Programme:

11:00 – 11:10 Opening Remarks - Prof. Dr. Andrea Klug, President OTH Amberg-Weiden
11:10 – 11:30 Presentation of MNIT- Prof. Dr.-Ing. Jyotirmay Mathur
11:30 – 11:45 Remarks – Ms. Elisabeth Vögele from BayInd, Officer for Higher Education
11:45 – 12:15 Presentation of Indo-German Summer-Winter School – Prof. Frank Späte
12:15 – 12:30 Closing Remarks – Prof. Frank Späte
12:30 – 13:00 Lunch at OTH Mensa

Nach oben