Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„25 Vorträge – 25 Orte“: Schöne neue Welt? Digitalisierung in der Gesundheit

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Jubiläum | 25 Jahre

Montag, 07.10.2019, 19.00 Uhr , Gasthaus Sporrer, Jobplatz 9, 92431 Neunburg vorm Wald

Dr. Leonard „Pille“ McCoy wusste es schon immer: Die Medizin des 20. Jahrhunderts ist finsterstes Mittelalter. Wenn man sich die Möglichkeiten ansieht, welche Digitalisierung und künstliche Intelligenz gerade in der Medizin bieten, könnte der leitender Schiffsarzt der Enterprise Recht behalten. Die Digitalisierung krempelt alle Lebensbereiche um – und der Gesundheitsbereich wird davon stark betroffen sein.

Hilft bald der Tele-Doc und wird man von Robotern operiert? Können dank neuster Programme Krankheiten schneller richtig diagnostiziert und zielgerichteter behandelt werden? Oder führt der Fortschritt eher dazu, dass der Mensch noch weniger im Mittelpunkt steht und von Kassen oder Apps zwangs-optimiert wird?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. rer. pol. Steffen Hamm im Rahmen der Vortragsreihe „25 Vorträge – 25 Orte“ anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der OTH Amberg-Weiden. Veranstaltungspartner ist die Stadt Neunburg vorm Wald, die sich seit Jahren intensiv mit den Anforderungen der Digitalisierung für Kommunen und Gesellschaft beschäftigt.

Der Vortrag findet am Montag, den 07. Oktober 2019, um 19.00 Uhr im Gasthof Sporrer in Neunburg vorm Wald statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

 

Über „25 Vorträge – 25 Orte”

Aus der Region für die Region, aus der Praxis für die Praxis – so der Gründungsauftrag der OTH Amberg-Weiden. Im Rahmen des 25-jährigen Gründungsjubiläums möchte die OTH Amberg-Weiden mit der Veranstaltungsreihe „25 Vorträge – 25 Orte“ in die Region gehen, um wissenschaftliche Themen der breiten Öffentlichkeit anschaulich vorzustellen. 

Themen aus den Bereichen Digitalisierung, Roh- und Reststoffe, Energieeffizienz, Klimaschutz, und ländlicher Raum stehen in verschiedenen Vorträgen an verschiedenen Orten in der ostbayerischen Region im Mittelpunkt. 

Alle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr sind auch auf der Website der OTH Amberg-Weiden unter www.oth-aw.de/jubilaeum zu finden.

 

Nach oben