Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Duales Studium: OTH Amberg-Weiden und fotopuzzle.de unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Elektrotechnik | Duales Studium

Studium oder lieber Ausbildung? Wer sich mit dieser Entscheidung schwer tut, für den könnte ein duales Studium die richtige Wahl sein. Die OTH Amberg-Weiden freut sich, mit der Firma fotopuzzle.de aus Altenstadt a.d. Waldnaab einen neuen Kooperationspartner begrüßen zu dürfen. Studierende können hier zukünftig ein Verbundstudium in Elektro- und Informationstechnik inklusive einer Ausbildung zum FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung absolvieren.

20201028 69 Kooperation fotopuzzle

Franz Trescher, Geschäftsführer von fotopuzzle.de, Sabine Märtin, Leiterin von OTH Professional, und Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Auf Hochschulseite erwarten die Studierenden unter anderem Vorlesungen in Mathematik, Elektro- und Messtechnik oder zu Computernetzwerken sowie spannende Projekt- und Studienaufgaben. Durch die gleichzeitige Ausbildung im Unternehmen lernen sie zudem frühzeitig das Berufsleben kennen und sammeln wertvolle Praxiserfahrung. „Neben der Arbeit am Webshop fallen bei uns jede Menge weitere Aufgaben im Bereich IT und Softwareentwicklung an, langweilig wird unseren Auszubildenden bei uns deshalb nie“, erläutert dazu Franz Trescher, Geschäftsführer von fotopuzzle.de.

Doppelter Abschluss

Absolventinnen und Absolventen eines solchen Verbundstudiums, welches insgesamt 4,5 Jahre dauert, erhalten sowohl einen Bachelor- als auch einen Berufsabschluss. „Außerdem sammeln die Studierenden vielfältige Berufserfahrungen, können frühzeitig Kontakte knüpfen und, natürlich keinesfalls zu unterschätzen, bekommen ein regelmäßiges Gehalt“, fasst Sabine Märtin, Leiterin von OTH Professional, die wichtigsten Vorteile eines Verbundstudiums zusammen. Franz Trescher betont hingegen auch den Vorteil für die Unternehmensseite: „Wir können somit frühzeitig die strategischen Weichen stellen, um auch für die Zukunft personell gut gerüstet zu sein. Denn ohne motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter ist ein weiteres Unternehmenswachstum nicht möglich.“

Die OTH Amberg-Weiden und fotopuzzle.de arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich zusammen: So wird zum Beispiel die jährlich stattfindende eCommerce Nacht gemeinsam ausgerichtet. Beide Seiten freuen sich, dass die Zusammenarbeit nun weiter ausgebaut wurde und hoffen, dass dieser erneuten Kooperation auch noch weitere folgen werden.

Duales Studium

Neben der Möglichkeit eines Verbundstudiums bietet die OTH Amberg-Weiden auch das Studium mit vertiefter Praxis. Dabei wechseln sich Hochschul- und Praxisphasen im Unternehmen ab, dieses endet – wie auch ein reguläres Studium – planmäßig nach sieben Semestern mit dem Bachelorabschluss.

Weitere Informationen zum dualen Studium

Nach oben