Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spendenübergabe: Manfred-Roth-Stiftung unterstützt Forschung und Lehre

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen | Duales Studium

Die OTH Amberg-Weiden erhält erneut eine Spende in Höhe von 5.000 € von der Stiftung des NORMA-Gründers Manfred Roth. Anton Gleixner, Niederlassungsleiter des NORMA-Zweigbetriebs Regenstauf, übergab den Spendenscheck an die Vizepräsidentin der Hochschule Prof. Dr. Christiane Hellbach. Die Manfred-Roth-Stiftung unterstützt insbesondere Projekte und Akteure aus Forschung und Wissenschaft, Bildung und Erziehung und dies vorwiegend in Bayern.

Anton Gleixner, Niederlassungsleiter des NORMA-Zweigbetriebs Regenstauf, überreicht Vizepräsidentin Prof. Dr. Christiane Hellbach den Spendenscheck.

Durch die diesjährige Spende wurde die OTH Amberg-Weiden bereits zum vierten Mal mit einer Zuwendung aus der Stiftung bedacht. Vizepräsidentin Prof. Dr. Christiane Hellbach freut sich darüber und erläutert: „Der Betrag kommt unter anderem der technischen Forschungsausstattung zugute, denn gerade hier kommt es im Rahmen der Digitalisierung der Lehre und des gesamten Hochschulbetriebs zu Mehraufwendungen.“ So wurden in der Vergangenheit zum Beispiel Eye-Tracker, die in Vorlesungen und Projekten der Weiden Business School, vormals Fakultät Betriebswirtschaft, verwendet werden, angeschafft. Und auch die Einrichtung des Business Labs im E-House am Weidener Campus konnte so mitfinanziert werden.

Darüber hinaus wird mit dem Betrag auch wieder das duale Studium gefördert. Die OTH Amberg-Weiden und die NORMA-Niederlassung Regenstauf kooperieren in diesem Bereich bereits seit 2012 überaus erfolgreich. Studierende des Studiengangs „Digital Business“ (früher „Handels- und Dienstleistungsmanagement“) können hier ein Studium mit vertiefter Praxis absolvieren und so neben einer akademischen Ausbildung bereits im Studium wertvolle Berufserfahrung sammeln. Auch NORMA profitiert dabei von der Zusammenarbeit: durch hochqualifizierte Fachkräfte, die das Unternehmen in Praxisphasen von Grund auf kennen gelernt haben.

Nach oben