Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Symposium 5G4Healthcare – Explore the change 4 healthcare

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Virtuelle Events, Alumni

Donnerstag, 30.09.2021, 10.00 Uhr – 16.30 Uhr, Online-Konferenz

Unter dem Projekttitel „5G4Healthcare“ werden an der OTH Amberg-Weiden seit Ende 2019 die Machbarkeit, die Möglichkeiten sowie die Grenzen der Verbesserung der Effektivität und Effizienz in der Gesundheitsversorgung durch die 5G-Technologie ausgelotet und erprobt. Das Vorhaben ist Teil des 5G-Innovationsprogramms des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, das das Projekt 5G4Healthcare bis Ende 2022 mit 8,45 Mio. Euro fördert.

 

Das Symposium „5G4Healthcare – Explore the change 4 healthcare“ am 30. September 2021 gibt online mit Fachvorträgen rund um die Anwendung der 5G-Technologie im Gesundheitswesen Einblicke in das Projekt „5G4Healthcare“.

Das Symposium richtet sich sowohl an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Fachkreise. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ihre Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Detailliertes Programm und Anmeldung

Nach oben