Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Reinschnuppern“ ins Studium an der OTH Amberg-Weiden – digital und in den Herbstferien in Präsenz

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen

Was macht man im Studiengang Ingenieurpädagogik? Und was bei Künstlicher Intelligenz? Was lernt man in den Studiengängen Logistik & Digitalisierung, Mechatronik & digitale Automation oder Wirtschaftsingenieurwesen? Die OTH Amberg-Weiden bietet im Zeitraum von 2. November bis 23. Dezember 2021 an, ihre Studiengänge näher kennen zu lernen. Neben dem virtuellen Vorlesungsangebot können in den Herbstferien (2. bis 5. November) viele Präsenzvorlesungen an den Standorten Amberg und Weiden besucht werden. Eine Anmeldung für die Vorlesungen vor Ort ist bis Sonntag, 31. Oktober 2021, möglich.

In den vergangenen Corona-Semestern entwickelte die OTH Amberg-Weiden verschiedene digitale Schnupperangebote, die auf großes Interesse stießen. Aus diesem Grund werden die Schnuppertage bis Weihnachten ausgeweitet: Studieninteressierte können bis zum 23. Dezember die digitale Lehre an der OTH Amberg-Weiden nutzen, um sich in Vorlesungen direkt und persönlich über mehrere Wochen hinweg ein Bild der verschiedenen Bachelor-Studiengänge zu machen.

Abgerundet wird das Programm mit allgemeinen Informationen zur Hochschule sowie mit verschiedenen Formaten, in denen Interessierte direkt mit Studierenden ins Gespräch kommen können.

Das ausführliche Programm mit einer Liste der offenen Vorlesungen und Online-Angebote ist auf der Homepage der Hochschule unter Schnupperangebote einsehbar, dort findet sich auch das Anmeldeformular.

Bei individuellen Fragen zu den Studiengängen und zum Studium an der OTH Amberg-Weiden steht das Team des Studien- und Career Service persönlich vor Ort, per E-Mail, per Chat- und Telefonberatung zur Verfügung.  

Nach oben