Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Presseeinladung: „Zufällig genial?“ – Jugend forscht Regionalwettbewerb Nördliche Oberpfalz an der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen

Dienstag, 08.02.2022, 08.30 Uhr , Online

65 junge MINT-Talente haben sich mit 37 Projekten für den Regionalwettbewerb Nördliche Oberpfalz des bundesweit größten Wettbewerbs Jugend forscht angemeldet. Die 57. Wettbewerbsrunde steht unter dem Motto „Zufällig genial?“. Jugend forscht ermutigt alle jungen Forscherinnen und Forscher, sich der Herausforderung zu stellen, zu forschen und zu experimentieren, zu tüfteln und zu erfinden – und dem Zufall Raum zu geben. Die Vielfalt und Spannweite der eingereichten Arbeiten sind beeindruckend und sie zeigen, dass Jungforscherinnen und Jungforscher ein sehr starkes Bewusstsein für brennende Zukunftsthemen haben.

Die OTH Amberg-Weiden hat für die nördliche Oberpfalz die Patenschaft übernommen und richtet seit 2021 die Regionalwettbewerbe „Jugend forscht und Schüler experimentieren” aus. Der diesjährige Regionalwettbewerb Nördliche Oberpfalz findet am 22. Februar 2022 im Onlineformat statt.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen, an der Eröffnung und an der Preisverleihung teilzunehmen.

 

Zeitplan:

8.30 – 9.00 Uhr
Eröffnung

17.00 Uhr
Siegerehrung

Überblick eingereichten Projektarbeiten
 

Nach oben