Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hochschule zum Anfassen, Wissenschaft zum Staunen: OTH Amberg-Weiden präsentiert am Oberpfalztag spannendes Programm

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Veranstaltungen, Alumni

Sonntag, 15.05.2022, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr, OTH in Amberg

In gut einem Monat ist es soweit: Die gesamte Oberpfalz kommt in Amberg zusammen, um gemeinsam sich selbst zu feiern. Zurecht, denn die Oberpfalz zählt seit längerem zu den Hidden Champions. Im Mittelpunkt des Festes stehen die kreativen und innovativen Seiten der Oberpfalz. Daher trifft man sich auch am Amberger Campus der OTH Amberg-Weiden, einem Ort, an dem besonders intensiv an der Zukunft geforscht und gearbeitet wird.

Hinter die Kulissen der Forschung blicken und Wissenschaft erleben – das ist beim Oberpfalztag möglich

Wir verstehen uns als Geburtsstätte für Ideen und Innovation, sagt der Präsident der OTH Amberg-Weiden, Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, mit Blick auf die drei Kernaufgaben der Hochschule Lehre, Forschung und Transfer. „Wir unterstützen unsere Studierenden nicht nur im Studium, sondern bieten auch Entfaltungsraum für Gründungen und Start-ups. Unsere Forschenden finden Lösungen für praxisrelevante Problemstellungen. Mit vielfältigen Bildungsangeboten für lebenslanges Lernen und durch die Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft tragen wir wesentlich zum Innovationsgeschehen in der Region bei.“

Hochschule zum Anfassen, Wissenschaft zum Staunen

Diese ganze Vielfalt präsentiert die OTH Amberg-Weiden am Oberpfalztag: Von KI, Elektrotechnik, Robotik und Informatik, über Medientechnik, Mechatronik, moderne Heizkraftwerke, bis hin zu Biotechnologie, Fahrzeugleichtbau und Smart Factory über 20 Labore laden am Oberpfalztag dazu ein, bei Vorführungen und Mitmach-Aktionen hinter die Kulissen der Forschung zu blicken. Dabei können die Gäste zum Beispiel in virtuelle Realitäten eintauchen, digitale Zwillinge treffen, gegen Künstliche Intelligenz in Vier-Gewinnt antreten oder ihren Mode- und Goldschmuck analysieren lassen.

In Vorträgen beleuchten die Dozentinnen und Dozenten der OTH Amberg-Weiden aktuelle Themen wie Wasserstoffverbrennungsmotoren, Energieeffizienz und Industrie 4.0. BesucherInnen können auch etwas über die Mythen rund um die Kunststoffe oder über die Schätze, die in unserem Abfall stecken, erfahren. Interaktive Projekte, Ausstellungen, Infostände und ein spezielles Kinderprogramm runden das Angebot ab.

Clemens Bulitta verspricht: „Gerne haben wir die Oberpfalz von Waldsassen bis Schierling und von Waldmünchen bis Berching zu Gast! Sie werden sehen, unsere Hochschule ist mehr als nur ein Studienort. Sie ist eine Zukunftsschmiede.“

Programm OTH Amberg-Weiden

 

Über den Oberpfalztag

Beim ersten Oberpfalztag in Amberg wird die Region in all ihren Facetten erleb- und genießbar. Die moderne Seite der Region soll dabei im Mittelpunkt stehen. Zusammen mit engagierten Oberpfälzer Vereinen, besonderen Initiativen und außergewöhnlichen Kreativen sowie zukunftsorientierten Unternehmen will das Oberpfalz Marketing am 14. und 15. Mai 2022 zwei besondere Festtage auf die Beine stellen. Das zweitägige Event wird auf dem Campus der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden sowie in der Amberger Altstadt stattfinden und dann alle zwei Jahre an einen anderen Ort der Oberpfalz weiterziehen. Hochschule und Stadt Amberg sind neben dem Landkreis Amberg-Sulzbach auch die offiziellen Projektpartner der vom Bayerischen Finanzministerium geförderten Veranstaltung.

Programm Oberpfalztag 14./15. Mai 2022

Nach oben