Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Presseeinladung: Internationale Erasmus+ Staff Week an der OTH Amberg-Weiden und der WBU Pilsen

| Pressemeldungen

Mittwoch, 18.05.2022, 10.00 Uhr , OTH in Weiden, Hörsaalgebäude, Multifunktionsraum, Veranstalter: Kompetenzzentrums Bayern – Mittel-Osteuropa (KOMO)

Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei internationalen Bildungsprojekten, aber auch der Umgang mit externen Herausforderungen in der Internationalisierung, zum Beispiel dem Krieg in der Ukraine, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Erasmus+ Staff Week an der OTH Amberg-Weiden. Die internationale Workshop- und Kennenlernwoche für HochschulmitarbeiterInnen aus ganz Europa wird erneut gemeinsam mit der Westböhmischen Universität Pilsen durchgeführt und ist somit selbst ein herausragendes Beispiel für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bildungsbereich.

Die Teilnehmenden der Staff Week erwartet eine vielfältige Woche: Neben Vorträgen, Fachdiskussionen und der Vorstellung von Best Practice-Beispielen sind u. a. Stadtbesichtigungen in Pilsen, Weiden und Amberg sowie der Besuch eines bayerischen Unternehmens geplant.

An der OTH Amberg-Weiden beginnt das Programm am Mittwoch, den 18. Mai, mit der Begrüßung durch Präsident Prof. Dr. med. Clemens Bulitta in Weiden. Anschließend diskutieren die Teilnehmenden mit Mitarbeitenden des Kompetenzzentrums Bayern – Mittel-Osteuropa (KOMO) und des International Office der OTH Amberg-Weiden bei einem World Café zu aktuellen Themen im Umgang mit externen Herausforderungen in der Internationalisierung:

  • Best Practice Beispiele
  • Krisenmanagement an Hochschulen
  • Veränderungen durch den Krieg in der Ukraine
  • Herausforderungen für die Zukunft
  • Internationale Projekte: Kooperationen mit Unternehmen

PressevertreterInnen sind herzlich zur offiziellen Begrüßung durch Präsident Prof. Dr. Clemens Bulitta und dem anschließenden World Café am Mittwoch, den 18. Mai 2022, um 10 Uhr, in Weiden eingeladen.

Nach oben