Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

TechnikForum: Die Zukunft des Kunststoffs – alles bio oder was?

| Pressemeldungen, Veranstaltungen

Dienstag, 18.10.2022, 19.00 Uhr , OTH in Amberg, Wintergarten (Mensa), Veranstalter: Fakultät MB/UT

Kunststoffe sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber ihnen haftet ein negatives Image an, besonders sind die negativen Umwelteinflüsse des Materials in den letzten Jahren stark in die Kritik geraten. Dabei liegt das Hauptproblem bei der Entsorgung bzw. beim Recycling. Doch die Forschung hat in diesem Bereich große Fortschritte gemacht und mittlerweile kann Kunststoffmüll mit den richtigen Technologien sogar zu über 80% recycelt werden.

Das nächste TechnikForum am 18. Oktober um 19 Uhr stellt das Thema Kunststoffe, den verantwortungsvollen Umgang und die Entsorgung/Recycling in den Fokus.

Prof. Dr. Tim Jüntgen, Professor im Bereich Kunststofftechnik an OTH Amberg-Weiden, wird in seinem Vortrag auf hartnäckige Mythen eingehen und Alltagsbereiche vorstellen, in denen Kunststoffe unentbehrlich sind.

Prof. Dr. Mario Mocker, Professor im Bereich Abfallwirtschaft an OTH Amberg-Weiden, geht in seinem Vortrag „Kunststoffe im Kreislauf – mehr als Mikroplastik und Müllstrudel“ auf das klassische Recycling von Kunstoffen ein.

Hauptreferentin Prof. Dr. Kathrin Castiglione, Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik an der FAU Erlangen-Nürnberg, beschäftigt sich in ihrem Vortrag mit einem innovativen Recyclingsystem, dem biotechnologischem Recycling.

Im Anschluss an die Vorträge findet eine Podiumsdiskussion statt.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist kostenfrei.
Weitere Informationen zum TechnikForum und Programm

Nach oben