Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

OTH Amberg-Weiden bei der
Langen Nacht der Wissenschaften
Nürnberg – Fürth – Erlangen

Am 21. Oktober 2017 ist es soweit – die OTH Amberg-Weiden ist zum ersten Mal zu Gast auf Deutschlands größtem Wissenschaftsfestival: Der Langen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg. Zwischen 18:00 und 01:00 Uhr gibt es für alle Wissensdurstigen am Stand der OTH Amberg-Weiden im Foyer des TÜV Rheinland Nürnberg vieles zu entdecken. Von experimentellen Vorführungen in Wissenschaftshows bis hin zu Vorträgen und Diskussionsrunden – hier ist für jeden was dabei. 

Mehr Infos zur langen Nacht der Wissenschaften:

http://www.nacht-der-wissenschaften.de

Vorführungen

Kommen und staunen Sie: Zwischen 18:00 und 01:00 Uhr können Sie mit uns jederzeit die Möglichkeiten der Zukunft entdecken!

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten …?

18:00-01:00 Uhr

Sind Gedanken wirklich frei und geheim, wie es im Volkslied heißt? Denn wir werden live kurze Texte allein mit „Gedankenkraft“ und EEG-Wellen schreiben! Können Computer also künftig unsere Gedanken lesen, verstehen und ausführen? Diese Zukunfts-Vision/Utopie wird Prof. Dr.-Ing. P. Wiebe anschaulich mit Ihnen diskutieren.

Wie es sich anfühlt, ein älterer Mensch zu sein

18:00-01:00 Uhr

Gewicht an Beinen und Armen, steife Gelenke, ein Gehörschutz gaukelt altersbedingte Schwerhörigkeit vor, eine Brille beschränkt das Sichtfeld – ein Anzug zur Alterssimulation ermöglicht es jüngeren Menschen, sich in eine ältere Person hineinzuversetzen.

3D-Druck – Von der Idee zum fertigen Produkt

18:00-01:00 Uhr

Die Möglichkeiten des modernen 3D-Drucks sind schier unbegrenzt. Mittlerweile kann man fast alles drucken: Ersatzteile, Spielfiguren, Lebensmittel, ja sogar ganze Häuser.
Erleben Sie 3D-Druck hautnah und erfahren Sie alles Wissenswerte über Funktionen und Einsatzgebiete.

Virtual Reality – Spielerei oder zukünftiger Alltag?

18:00-01:00 Uhr

Das Thema Virtual Reality (VR) wird sich in Zukunft in vielen Lebensbereichen ausbreiten und unser Arbeits- und Privatleben verändern. Tauchen Sie mit unserer VR-Brille in die virtuelle Welt ein und erleben Sie die Campusse in Amberg oder Weiden zum Greifen nah.

Vorträge

Bei uns erwarten Sie zahlreiche spannende Vorträge rund um die Wissenschaft. Der Treffpunkt zu den Vorträgen ist bei uns am Infostand im Foyer des TÜV Rheinland Nürnberg.

Warum ein Flugzeug fliegt – und oben bleibt

19:00 Uhr

Warum fliegen Flugzeuge und fallen nicht vom Himmel? Ist das einfach nur Glück oder steckt eine physikalische Gesetzmäßigkeit dahinter? Prof. Dr. A. P. Weiß veranschaulicht auf mitreißende Weise die Physik hinter dem Fliegen

Gebäude – energieeffizient und behaglich

20:00 Uhr | 22:00 Uhr

Steigende Energiepreise stellen die Haushalte zunehmend vor neue Herausforderungen. Energieeffiziente Gebäude sind dabei ein wichtiger Pfeiler, um die ehrgeizig gesteckten Ziele der Energiewende zu erreichen. Prof. Frank Späte erläutert die Hintergründe und zeigt Einsparungspotentiale auf, die in Gebäuden leicht umgesetzt werden können.

Kunststoffe - darauf baut unsere Zukunft

21:00 Uhr | 23:00 Uhr

Kein Werkstoff birgt aktuell so viel Potential und wird so innovativ verwendet wie Kunststoff. Prof. Joachim Hummich zeigt die universellen Einsatzmöglichkeiten dieser Werkstoffgruppe auf.

Informationen zu unseren Studiengängen

Studieren an der OTH Amberg-Weiden

18:00-01:00 Uhr

Die OTH Amberg-Weiden ist eine junge und innovative Hochschule, die ihren Studierenden eine hoch qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung bietet. Erfahren Sie von Professorinnen, Professoren und Studierenden aus erster Hand mehr über die praxisorientierten Bachelor- und Masterstudiengänge.

So finden Sie zu uns

TÜV Rheinland
Foyer
Tillystraße 2
90431 Nürnberg


Anfahrt:

Shuttlebus: W06 Tour Nürnberg Südwest
Bus: Linie 68/69, Tillystraße
U-Bahn: Linie 3, Gustav-Adolf-Straße
Auto: Großer Parkplatz TÜV Rheinland

Ticketverkauf

Ein Ticket – Zwei Funktionen: Die Eintrittskarte öffnet Ihnen nicht nur die Türen zu den Veranstaltungen, sondern bringt Sie auch kostenlos von Amberg und vielen anderen Orten des VGN Verbundgebiets mit dem Zug nach Nürnberg und wieder zurück. Denn das Ticket gilt am Samstag, den 21.10.2017 von 12:00 Uhr bis Sonntag, den 22.10.2017 08:00 Uhr im gesamten VGN-Netz auch als Fahrkarte. Shuttlebusse bringen Sie dann zum Veranstaltungsort.

Mit der Shuttlebus-Linie W06 Tour Nürnberg Südwest kommen Sie direkt zu uns!

Für Vollzahler sind zwei Kinder bis einschließlich 12 Jahre im Preis inbegriffen.

An über 120 Vorverkausstellen in der Region können Tickets erworben werden, das Programmheft gibt es kostenlos dazu. Kurzentschlossene können auch an allen Spielorten der Langen Nacht der Wissenschaften ein Ticket an der Abendkasse kaufen.

Eintrittspreise

Vollzahler: 12 €
Ermäßigt: 8 €

Kartenvorverkauf

Vorverkaufsstellen
Liste der Vorverkaufsstellen

Online Vorverkauf
Tickets online bestellen

Downloads

Nach oben