Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Campus, Kirche, Sang & Klang

OTH-Musikabend zugunsten Technik ohne Grenzen

Freitag, 24.06.2022, 19.00 Uhr , Vorplatz Kirchturm St. Georg Amberg, Veranstalter: Hochschulseelsorge

Freiluftkonzert in besonderer Kulisse – Die Hochschulseelsorge an der OTH Amberg-Weiden und der studentische Verein „Technik ohne Grenzen e.V.“ (Regionalgruppe Amberg) laden am 24. Juni 2022 um 19.00 Uhr in die Amberger Altstadt zu einem Open-air-Konzert besonderer Art ein. Auf dem eindrucksvollen historischen Platz zwischen dem St.-Georgs-Kirchturm und Stadtmauer erklingt Musik verschiedenster Stilrichtungen: geistliche und weltliche Musik aus verschiedenen Epochen, von klassisch bis modern.

Es singen und musizieren der OTH-Chor unter Leitung von Anna Doering (zugleich Dirigentin des bekannten Amberger A capella-Ensembles „Vox aeterna“), Solisten und der Posaunenchor St. Johannis Rosenberg mit Kurt Lehnerer am Pult. Die exzellente Akustik auf dem romantischen Platz steuert sicher ihren Teil zum Erlebnischarakter des Events bei. In der Pause bietet „Technik ohne Grenzen“ gegen eine freiwillige Spende Getränke an.

Der Eintritt ist frei, die Spenden kommen je zur Hälfte dem Verein „Technik ohne Grenzen e.V.“ (Regionalgruppe Amberg) und den Mitwirkenden zugute.

Bei schlechtem Wetter findet der Konzertabend im Kongregationssaal des Malteser-Gebäudes statt (Malteserplatz 4, 1. Stock; Zugang: Malteserplatz beim Portal „Pax intrantibus“).


Nach oben