Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Weidener Diskussionspapiere

Weidener Diskussionspapier Nr. 59
Nowcasting des deutschen BIP

Weidener Diskussionspapier Nr. 58
Besser ohne Bargeld? Gesamtwirtschaftliche Wohlfahrtsverluste der Bargeldabschaffung

Weidener Diskussionspapier Nr. 57
Die gesetzliche Einschränkung von Bargeldzahlungen und die Abschaffung von Bargeld auf dem rechtlichen Prüfstand

Weidener Diskussionspapier Nr. 56
Studie: Die Generation Y und deren organisatorische Implikationen

Weidener Diskussionspapier Nr. 55
Die Bewertung von Aktienanleihen mit Barriere – Eine Fallstudie für die Easy-Aktienanleihe der Deutschen Bank

Weidener Diskussionspapier Nr. 54
Der Studienerfolg an der OstbayerischenTechnischen Hochschule Amberg-Weiden: Eine empirische Analyse der Studiengänge Maschinenbau, Medienproduktion und Medientechnik sowie Umwelttechnik

Weidener Diskussionspapier Nr. 53
A Call for Action – Warum sich das professionelle Managementdes Service Portfolios in der Industrie auszahlt

Weidener Diskussionspapier Nr. 52
Europäische Union und Euro – Wie geht es weiter? – Rechtliche Überlegungen

Weidener Diskussionspapier Nr. 51
Cash Holdings in Germany and the Demand for "German" Banknotes: What role for cashless payments?

Weidener Diskussionspapier Nr. 50
Determinanten des Studienerfolgs: Eine empirische Untersuchung für die Studiengänge Maschinenbau, Medienproduktion und -technik sowie Umwelttechnik

Weidener Diskussionspapier Nr. 49
Rechtliche Überlegungen zur Position der Sparer und institutionellen Anleger mit Blick auf die Niedrigzins- bzw. Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank

Weidener Diskussionspapier Nr. 48
Risikoorientierte Kundenbewertung: Eine Fallstudie

Weidener Diskussionspapier Nr. 47
Giving ideas a chance - systematic development of services in manufacturing industry

Weidener Diskussionspapier Nr. 46
Die Frage nach dem Verhältnis von Nachhaltigkeit und Ökonomie

Weidener Diskussionspapier Nr. 45
Die Haftung des Steuerzahlers für etwaige Verluste der EZB auf dem rechtlichen Prüfstand

Weidener Diskussionspapier Nr. 44
Vermögensumverteilung in der Eurozone durch die EZB ohne rechtliche Legitimation?

Weidener Diskussionspapier Nr. 43
Die neuen europäischen Regeln zur Sanierungund Abwicklung von Kreditinstituten: Ordnungspolitisch und rechtlich angreifbar?

Weidener Diskussionspapier Nr. 42
DO UNEMPLOYMENT BENEFITS AND EMPLOYMENT PROTECTION INFLUENCE SUICIDE MORTALITY? AN INTERNATIONAL PANEL DATA ANALYSIS

Weidener Diskussionspapier Nr. 41
Rechtliche Überlegungen zu den Euro-Rettungsschirmprogrammen und den Jüngsten geldpolitischen Maßnahmen der EZB

Weidener Diskussionspapier Nr. 40
Geldpolitik und Behavioural Finance

Weidener Diskussionspapier Nr. 39
Let's Blame Germany for its Current Account Surplus!?

Weidener Diskussionspapier Nr. 38
Wie erzielen Unternehmen herausragende Serviceleistungen mit höheren Gewinnen?

Weidener Diskussionspapier Nr. 37
MONEY IN MODERN MACRO MODELS: A review of the arguments

Weidener Diskussionspapiere Nr. 36
Fiscal Policy During Business Cycles in Developing Countries: The Case of Africa

Weidener Diskussionspapiere Nr. 35
Is there a Friday the 13th effect in ermerging Asian stock markets?

Weidener Diskussionspapiere Nr. 34
Managementansätze sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit: State of the Art

Weidener Diskussionspapiere Nr.33
Die Rolle monetärer Variablen für die Geldpolitik vor, während und nach der Krise: Nicht nur für die EWU geltende Überlegungen

Weidener Diskussionspapiere Nr.32
The Role of the IMF in the European Debt Crisis

Weidener Diskussionspapiere Nr.31
Labour Market Institutions and Unemployment. An International Comparison

Weidener Diskussionspapiere Nr.30
Currency Movements Within and Outside a Currency Union: The case of Germany and the euro area

Weidener Diskussionspapiere Nr.29
Lebenslanges Lernen

Weidener Diskussionspapiere Nr.28
Der Beitrag der Kirche zur Demokratisierungsgestaltung der Wirtschaft

Weidener Diskussionspapiere Nr.27
Sorting on the Labour Market:A Literature Overview and Theoretical Framework

Weidener Diskussionspapiere Nr.26
Wohn-Riester - Konstruktion, Effizienz und Reformbedarf

Weidener Diskussionspapiere Nr.25
Strategies and possible directions to improve Technology Scouting in China

Weidener Diskussionspapiere Nr.24
A Micro Data Approach to the Identification of Credit Crunches

Weidener Diskussionspapiere Nr.23
An Empirical Study on Paths of Creating Harmonious Corporate Culture

Weidener Diskussionspapiere Nr.22
Bewertungsmodell der musealen Kunstgegenstände von Kommunen

Weidener Diskussionspapiere Nr.21
Probit Prognosemodell für den ifo-Geschäftserwartungsindex

Weidener Diskussionspapiere No.20
Traditionelle Budgetierung versus Beyond Budgeting-Darstellung und Wertung anhand eines Praxisbeispiels

Weidener Diskussionspapiere No.19
DIAKONIE und DRG´s -antagonistisch oder vereinbar?

Weidener Diskussionspapiere No.18
Controlling in virtuellen Unternehmen -eine Studie- Teil 2: Auswertung

Weidener Diskussionspapiere No.17
Arbeitsmarktinstitutionen und langfristige Entwicklung der Arbeitslosigkeit - Empirische Ergebnisse für 19 OECD-Länder

Weidener Diskussionspapiere No.16
Modell zur Ermittlung des Erhaltungsaufwandes von Kunst- und Kulturgütern in kommunalen Bilanzen

Weidener Diskussionspapiere No.15
Controlling in virtuellen Unternehmen -eine Studie- Teil 1:State of the art

Weidener Diskussionspapiere No.14
The Polish Investor Compensation System Versus EU-15 Systems and Model Solutions

Weidener Diskussionspapiere No.13
Sovereign Wealth Funds-Size, Economic Effects and Policy Reactions

Weidener Diskussionspapiere No. 12
Performancemessung: Theoretische Maße und empirische Umsetzung mit VBA

Weidener Diskussionspapiere No. 11
Modell zur Losgrößenoptimierung am Beispiel der Blechteilindustrie für Automobilzulieferer

Weidener Diskussionspapiere No. 10
Wie viele ausländische Euro-Münzen fließen nach Deutschland?

Weidener Diskussionspapiere No.9
Zur Entwicklung von E-Learning an bayerischen Fachhochschulen

Weidener Diskussionspapiere No.8
Kürzung der Vorsorgeaufwendungen nach dem Jahressteuergesetz 2008 bei betrieblicher Altersversorgung für den GGF

Weidener Diskussionspapiere No.7
Fallstudie: "Pathologie der Organisation"

Weidener Diskussionspapiere No.6
Bilanzzweck der öffentlichen Verwaltung im Kontext zu HGB, ISAS und IPSAS

Weidener Diskussionspapiere No.5
Die Performance deutscher Aktienfonds

Weidener Diskussionspapiere No.4
Financial Benefits of Business Process Management

Weidener Diskussionspapiere No.3
Employment Effects of Innovation at the Firm Level

Weidener Diskussionspapiere No.2
Explaining the US Bond Yield Conundrum

Weidener Diskussionspapiere No.1
Warum gehen die Leute in die Fussballstadien?

Kontakt

Prof. Dr.
Franz Seitz

Professor/in Fakultät Betriebswirtschaft
Weiden, Hauptgebäude, Raum 202
Telefon +49 (961) 382-1318
Fax +49 (961) 382-2318
f.seitz@oth-aw.de
https://www.oth-aw.de/seitz/

Funktion(en): Praktikumsbeauftragter BW
Sprechzeiten: Dienstag, 16.00 - 17.00 Uhr
Lehrgebiet(e): Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geldpolitik und Finanzmärkte
Forschungsgebiet(e):

Geldtheorie, Geldpolitik, Finanzmärkte, empirische Makroökonomie


Prof. Dr.
Horst Rottmann

Professor/in Fakultät Betriebswirtschaft
Weiden, Hauptgebäude, Raum 202
Telefon +49 (961) 382-1316
Fax +49 (961) 382-2316
h.rottmann@oth-aw.de
https://www.oth-aw.de/rottmann/

Funktion(en): Studiendekan, Forschungsprofessor am ifo Institut für Wirtschaftsforschung (seit 10/2004)
Sprechzeiten: Dienstag, 17.30 - 18.30 Uhr
Lehrgebiet(e): Volkswirtschaftslehre, Finanzmärkte und Statistik
Forschungsgebiet(e):
    Empirische Wirtschaftsforschung
  • Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik
  • Empirische Analysen der Finanzmärkte
  • Produktivitäts- und Innovationsforschung
  • Angewandte Ökonometrie

M.A.
Sonja Wiesel

Verwaltung
Amberg, Verwaltungsgebäude, Raum 202
Telefon +49 (9621) 482-3135
Fax +49 (9621) 482-4135
s.wiesel@oth-aw.de

Funktion(en): Leitung Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Nach oben