Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Outgoings - Oder wie ich meine Auslandsphase verwirklichen kann...

Das Pflichtpraktikum im Ausland absolvieren, durch ein Studiensemester an einer Partnerhochschule neue Möglichkeiten und ein neues Wissen erlangen - als Outgoing steht Studierenden der OTH Amberg-Weiden eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung.

Auslandssemester

Einfach mehr kennen lernen und neben den Studieninhalten der eigenen Hochschule erfahren, wie andere, internationale Partner in der Hochschullandschaft mit Themengebieten und Studieninhalten umgehen - ein Auslandssemester, in der Regel mit einer Dauer von einem oder zwei Hochschulsemestern, eignet sich hierfür besonders gut.
Selbstverständlich kann solch ein Semester auch selbst organisiert werden. Allerdings können wir bereits langjährige internationale Partnerschaften anbieten, die sich für die Verwirklichung eines solchen Vorhabens empfehlen.

Ob EU-Ausland oder weltweit, Förderungen sind fast immer möglich.
Übersicht, über die zur Verfügung stehenden Programme

 

Auslandspraktikum

Unterstützung bei der Praktikumssuche findet ihr unter anderem hier:

Sie können auch im Rahmen des European Project Semesters (EPS) ein Praktikum an einer europäischen Partnerhochschule absolvieren. Hier arbeiten Sie in kleinen internationalen Teams von 3-6 Studierenden an fachübergreifenden Projekten in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Industrie. Unsere EPS-Partnerhochschulen sind die Novia University of Applied Sciences und die Lodz University of Technology. Weitere Informationen zum EPS finden Sie hier.

Versicherungen

  • Unfallversicherung
  • Haftplicht
  • Krankenversicherung
  • Auslandsversicherung

ggf. Visum oder Aufenthaltsgenehmigung

Reisetipps für spezielle Länder beachten

Reisepass für nicht-EU-Länder

Ob EU-Ausland oder weltweit, Förderungen sind fast immer möglich.
Übersicht, über die zur Verfügung stehenden Programme

Summerschools & Sprachkurse

Neben Auslandspraktika oder -semster bieten aber auch internationale Summer Schools oder Sprachkurse gute Möglichkeiten, um die Welt zu entdecken.
Und auch hier gibt es spezielle Angebote für Studierende der OTH Amberg-Weiden, die für solche Auslandserfahrungen genutzt werden können.

Summerschools

Regelmäßig findet eine 4-wöchige Sommeruniversität für interkulturelle Chinastudien in Qingdao/Shandong statt. Inhalte der Summer School sind Vorträge, Seminare und Workshops zu China-spezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen, Exkursionen zu chinesischen und internationalen Unternehmen sowie ein Sprachkurs.

Nähere Informationen zu den Bewerbungsfristen finden Sie auf der Homepage von BAYCHINA.

Indien, das Land der tausend Kulturen und Farben. Für alle, die einen ersten Einblick in dieses bunte Indien bekommen möchten, bietet das BayIND seit 2013 eine Summer School in Südindien an. Die Summer School richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen der bayerisch staatlichen und kirchlichen Hochschulen und Universitäten.

Nähere Informationen, unter anderem auch zu den Bewerbungsfristen finden Sie hier.

 

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet Sommerschulen zu verschiedensten Themen in Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas an. Ziel ist es mehr Studierende aus Deutschland für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien zu interessieren und finanziell zu fördern.

Nähere Informationen zu Themen, Ländern und Stipendien auf der DAAD Homepage unter Ausschreibung Sommerschulen.

Sprach- und Sommerkurse

Informieren Sie sich auf den Informationsseiten des DAAD über Sprach- und Sommerkurse an Hochschulen in ausgewählten Ländern. Sprachkurse können aus PROMOS oder OTH International gefördert werden, z.B. in Form von Zuschüssen zu den Kursgebühren oder einem Reisekostenzuschuss.

Bayhost bietet Stipendien für verschiedene Sprachkurse in Mittel- und Osteuropa an.

Nähere Informationen zu den Stipendien und zur Bewerbung finden Sie bei Bayhost.

Fördermöglichkeiten

Ob EU-Ausland oder weltweit, Förderungen sind fast immer möglich.
Übersicht, über die zur Verfügung stehenden Programme

Nach oben