Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Outgoings - Ich bin dann mal weg...

Ein Studiensemester an einer Partnerhochschule oder ein Pflichtpraktikum im Ausland absolvieren, an einer internationalen Summerschool teilnehmen oder einen Sprachkurs im Ausland belegen - als Outgoings steht den Studierenden der OTH Amberg-Weiden eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung.

Profitieren Sie auch von den Erfahrungen unserer Outgoings. Auf unserem Auslandsblog Zugvögel können Sie sich aus erster Hand über die vielfältigen Auslandsaktivitäten informieren. 

Hier gehts zum Auslandsblog!

Auslandssemester

Einfach mehr kennenlernen und erfahren, wie an Hochschulen in anderen Ländern studiert wird - ein Auslandssemester, in der Regel von einer Dauer von einem oder zwei Hochschulsemestern, eröffnet viele neue Perspektiven.
Selbstverständlich kann solch ein Semester auch selbst organisiert werden. Allerdings können wir bereits langjährige internationale Partnerschaften anbieten, die sich für die Verwirklichung eines solchen Vorhabens empfehlen.

Für das Studium in Australien, Kanada und den USA ist meistens ein Sprachnachweis (TOEFL, IELTS) erforderlich. Unsere Partnerhochschulen akzeptieren auch das sogenannte DAAD Zertifikat, das Sie im Sprachenzentrum oder im International Office der OTH ablegen können. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin.

Partnerhochschulen Weltweit

Kooperationen mit weiteren ausländischen Hochschulen

Auslandspraktikum

Unterstützung bei der Praktikumssuche findet ihr unter anderem hier:

Sie können auch im Rahmen des European Project Semesters (EPS) ein Praktikum an einer europäischen Partnerhochschule absolvieren. Hier arbeiten Sie in kleinen internationalen Teams von 3-6 Studierenden an fachübergreifenden Projekten in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Industrie. Unsere EPS-Partnerhochschulen sind die Novia University of Applied Sciences und die Lodz University of Technology. Weitere Informationen zum EPS finden Sie hier.

Informieren Sie sich rechtzeitig im Voraus, welche Versicherungen Sie für Ihren Auslandsaufenthalt abschließen müssen. Die Krankenversicherungskarte gilt für ganz Europa, trotzdem sollten Sie über eine Zusatzversicherung nachdenken, um notfalls die erforderliche ärztliche Behandlung und eine Rückführung nach Deutschland finanzieren zu können. Für Praktika im Ausland müssen Sie auf jeden Fall eine Haftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung abschließen. Informationen über den erforderlichen Versicherungsschutz sowie über günstige Gruppenversicherungen erhalten Sie auf den Informationsseiten des DAAD.

Auch ein Internationaler Studentenausweis (International Student Identity Card - ISIC) kann sich für Ihren Aufenthalt als nützlich erweisen. Dieser Ausweis berechtigt weltweit zu Ermäßigungen bei Flügen, Unterbringung, Reisen, Einkauf und Unterhaltung. Weitere Informationen zum ISIC finden Sie hier.

Für Reisen in Länder mit kritischer Sicherheitslage sollten Sie sich in das Erfassungssystem Elefand (Elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland) des Auswärtigen Amts eintragen.

 

Summer und Winterschools & Sprachkurse

Neben Auslandspraktika oder -semster bieten aber auch internationale Summer Schools oder Sprachkurse gute Möglichkeiten, um die Welt zu entdecken. Und auch hier gibt es spezielle Angebote für Studierende der OTH Amberg-Weiden.

Summerschools/Winterschools

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet Sommerschulen zu verschiedensten Themen in Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas an. Ziel ist es mehr Studierende aus Deutschland für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien zu interessieren und finanziell zu fördern.

Nähere Informationen zu Themen, Ländern und Stipendien auf der DAAD Homepage unter Ausschreibung Sommerschulen.

Sprach- und Sommerkurse

Informieren Sie sich auf den Informationsseiten des DAAD über Sprach- und Sommerkurse an Hochschulen in ausgewählten Ländern. Sprachkurse können aus PROMOS oder OTH International gefördert werden, z.B. in Form von Zuschüssen zu den Kursgebühren oder einem Reisekostenzuschuss.

Bayhost bietet Stipendien für verschiedene Sprachkurse in Mittel- und Osteuropa an.

Nähere Informationen zu den Stipendien und zur Bewerbung finden Sie bei Bayhost.

Externe Beratungsangebote

Beratung Studium und Praktikum weltweit

Die International Student Organisation (ISO) bietet im Mai, Juni und Juli wiederkehrende Webtutorials zum Auslandsstudium in Canada, Australien oder den USA.

Sie können wählen zwischen den folgenden Hochschulen:

  • International College of Management, Sydney
  • Vancouver Island University
  • National University
  • University of North Carolina, Wilmington

Eine Übersicht über alle Tutorials finden Sie hier.

Alle Hochschulen bieten verschiedene Möglichkeiten der Kostenrückerstattung oder sogar ein Verschieben des Aufenthalts, falls der Studienstart infolge der Corona Pandemie nicht möglich ist.  Informationen zu den unterschiedlichen Maßnahmen erhalten Sie hier.

Informieren Sie sich auf den FAQ-Seiten des International Education Centers über Studienmöglichkeiten und Förderprogramme in 2021.

Jedes Semester veranstaltet GOstralia!-GOzealand! deutschlandweit Vorträge, Workshops und Infoveranstaltungen und ist zudem auch auf vielen Messen und International Days der Hochschulen zu Gast. Dabei dreht sich natürlich alles rund um das Thema „Studieren in Australien, Neuseeland und Asien“.
Sie werden mit Informationen zu den verschiedenen Studienmöglichkeiten und deren Finanzierung versorgt und bekommen zahlreiche Tipps zum Studieren, Leben und Arbeiten in Down Under. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Australien- und Neuseelandexperten von GOstralia! persönlich kennenzulernen und sich vor Ort individuell beraten zu lassen.

Die Veranstaltungen sind für Studenten aller Fachbereiche offen und kostenlos.

Informationen finden Sie auf den Seiten von GOstralia! Gozealand!
 

Nach oben