Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktuelles

Greetings from Zlín, Czech Republic!

Unsere Partnerhochschule in Zlín lädt wieder zu ihren Sommerschulen ein. Es gibt unterschiedlichste Themen und das KOMO berät gerne zu Fördermöglichkeiten hierfür.

Applications for TBU Summer Schools are open.

Course offers:

a. Consumer Behaviour and Branding; 3 ECTS; EUR 620 (early bird)
b. Cybernetics and Informatics – Key 21st Century Sciences; 3 ECTS; EUR 520 (early bird)
c. Digital Marketing in the 21st Century; 4 ECTS; EUR 620 (early bird)
d. Frontiers of Environmental Principles and Research; 5 ECTS; EUR 550 (early bird)
e. Marketing and Management in Creative and Culture Industries; 5 ECTS; EUR 630 (early bird)
f. Practical Data Analysis in Statistics; 5 ECTS; EUR 620 (early bird)
g. Quantitative Tools For Qualified Managerial Decision Making; 5 ECTS; EUR 620 (early bird)

| Hochschulkommunikation, Sprachenzentrum, International | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Gäste aus Tschechien und der Welt besuchen im Mai 2020 die OTH Amberg-Weiden im Rahmen der Erasmus+ Staff Training Week. Veranstalter ist die Westböhmische Universität in Pilsen. Um die gemeinsame Kennlern- und Workshop-Woche für HochschulmitarbeiterInnen aus ganz Europa und darüber hinaus zu planen, kamen fünf Vertreterinnen des International Office aus Pilsen nach Amberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Paprika, Gulasch, Balaton und Orban – viel mehr fällt den meisten nicht zu Ungarn ein. Um das zu ändern, hatte das OTH AW Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-Osteuropa zum interkulturellen Austausch unter dem Motto „Typisch Ungarisch?!“ eingeladen. Auf amüsante und informative Weise berichtete Gastprofessor Dr. Endre Horváth, Wirtschaftswissenschaftler aus Budapest, über sein Heimatland.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Bereits im Oktober 2019 trafen sich die Hochschulleitungen der Technischen Universität Liberec und der OTH Amberg-Weiden zu einem ersten gemeinsamen Gespräch mit den Fakultätsvertretungen. Ziel war, sich kennenzulernen und gemeinsame Arbeitsgebiete auszuloten. Jetzt im Dezember besuchte Prof. Ing. Karel Fraňa Ph.D./TU Liberec seinen Fachkollegen Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß im Labor „Strömungsmaschinen“ an der OTH Amberg-Weiden am Campus Amberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Sprachenzentrum | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Das OTH AW Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-Osteuropa lobt erstmals den mit 1.000 Euro dotierten „Pohár – Preis für Mittel-Osteuropa“ aus. Ausgezeichnet werden kreative Projekte und Konzepte zum Thema Mittel-Osteuropa. Studierende können sich noch bis Sonntag, 24. November, bewerben.

Beitrag lesen

Neue Wege in der Rekrutierung von Studierenden

Teilnahme an Bildungsmesse in Kasachstan

| International | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Um neue Wege in der Rekrutierung von internationalen Studierenden zu gehen, nahm die OTH Amberg-Weiden Anfang Oktober erstmals an der Bildungsmesse International Education Fair in Kasachstan teil. Innerhalb von 11 Tagen wurde in sechs Städten des zentralasiatischen Landes Station gemacht. Olga Axt präsentierte die Hochschule zwei Tage lang an einem Informationsstand in der Kongresshalle der Hauptstadt Nur-Sultan (vormals Astana).

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Sprachenzentrum | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Gemeinsame Interessen und Aktivitäten sind die Grundlage für eine konstruktive Hochschulkooperation – darin waren sich Dr. Miroslav Brzezina, Rektor der Technischen Universität Liberec, und Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, einig. Beide hatten sich bereits bei den bayerisch-tschechischen Hochschulrektorentreffen kennengelernt – in der OTH Amberg-Weiden in Amberg tauschten sie jetzt Ideen für eine mögliche Partnerschaft aus.

Beitrag lesen
Nach oben