Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Laborgeräte Amberg

  1. CNC - HSC Dreh-Fräsmaschine Eigenbau!  
  2. Universal CNC-Drehzelle
  3. 5-Achs-BAZ Grob G350
  4. Drehzentrum Index C65
  5. Universal CNC-Fräsmaschine
  6. CNC Bandsägeautomat
  7. Konventionelle Drehmaschine
  8. Schneideneinstellgerät
  9. Wuchtgerät
  10. Hydraulische Werkstattpresse
  11. Schrumpfgerät
  12. Index C65

CNC - HSC Fräsmaschine DFM 300 CNC

Arbeitsraum:
X- Achse (Linearmotor): 300 mm
Y- Achse (Gewindetrieb): 200 mm
Z- Achse (Gewindetrieb): 200 mm
A-Achse (rotatorisch): 360°

Vorschubgeschwindigkeiten:
X- Achse: 80 m/min (450 N)
Y und Z- Achse: 30 m/min (995 N)
Max. Beschleunigung: 2 g

Hauptantriebe:
Frässpindel: 2500W bei 40000 U/min
rotatorische Achse: 600W bei 600 U/min (8Nm)

Werkzeugsystem: HSK 25 E

Werkstückspannung:
Backenfutter: Ø 100 mm

Besonderheiten:
-PC- integrierte Steuerung Sinumerik 840 Di
-Mineralgussbett (sehr gute Dämpfungseigenschaften)

Inbetriebnahme: 2004
Umbau auf neue Hauptspindel und Hohlspindel in 2006

Index C65

-Arbeitsbereich: 615 mm
-Hauptspindel, Gegenspindel
Spindeldurchlass (mm): 65
Spindelkopf ISO 702 / 1 Größe 140 mm
Spannfutterdurchmesser mm 140 / 160
Drehzahl min-1: 5000
Leistung bei 100%/ 40% ED kW 20 / 27
Drehmoment bei 100%/ 40% ED Nm 105/145
-Gegenspindelschlitten X Z
Schlittenweg mm: 150 600
Eilgang m/ min: 25 50
-Revolverschlitten 1-3 X Z Y B-Korrekturachse
Schlittenweg mm: 110 360 70 ± 1°
Eilgang m/ min: 25 50 12
-Werkzeugrevolver 1, 2 und 3
Anzahl Stationen/davon angetrieben: 12/12
Werkzeugsystem DIN 69880 25 x 48
Werkzeugantrieb Drehzahl min-1 6000
Werkzeugantrieb Leistung bei 25% ED kW 8
Werkzeugantrieb Drehmoment bei 25% ED Nm 16
-Werkstückabholeinrichtung
-Masse ca. kg 6500
-Alter: 6 Jahre – Generalüberholt 2012
-Inbetriebnahme: März 2012
-Schwerpunkte: Automatisierung und Maschinensimulatio

CNC-Drehzentrum: Weiler DZ 42 CNC

Hersteller: Weiler Werkzeugmaschinen

Arbeitsraum:
Umlaufdurchmesser über Bett: 445 mm
Drehdurchmesser max: 200 mm
Planweg X: 200 mm
Längsweg Z: 300 m

Hauptantrieb:
Antriebsleistung (60% ED): 19 kW
Spindeldrehzahl: 50-6000 U/min

Werkzeugsystem:
Anzahl der Revolverplätze: 16
Davon angetrieben: 16
Antriebsleistung (60% ED): 3,5 kW
Spindeldrehzahl (max.): 4500 U/min

Reitstock: NC-Reitstock
Axialkraft (max. bei 60% ED): 5000 N

Vorschubgeschwindigkeiten:
Eilgang für alle Linearachsen: 30 m/min.

Steuerung:
Sinumerik 840 D

Inbetriebnahme: 2000
Hochrüstung zur hochautomatisierten flexiblen Drehzelle inklusive Steuerungsumbau: 2005

Hochautomatisierte flexible Drehzelle

Ladeportal: Wittmann W621 Serie 6
Hersteller: Wittmann Robot Systeme GmbH
Arbeitsraum: 2000 x 1000 x 550 mm
Maximale Zuladung: 10kg
Greifsystem: Schunk
Dreibackengreifer mit Federauswerfer zum Einfuttern,
Parallelgreifer und Drehschwenkeinheit

Steuerung des Drehzentrums und der Handhabungsfunktionen:
Sinumerik 840 D in 2 Kanälen

Leistungen an der OTH Amberg-Weiden:

  • Konzeption der Handhabungsfunktionen
  • Integration der Handhabung in die CNC-Steuerung
  • Aufbau der Zelle

Inbetriebnahme 2005

5-Achs-Fräsmaschine Grob G350

Technische Daten:

-Arbeitswege in X-/Y-/Z-Achse (mm):
600 / 770 / 805
A-Achse 240 Grad; B-Achse 360 Grad
-Geschwindigkeiten (max.)
in X-/Y-/Z-Achse (m/min): 65 / 42 / 90
-Beschleunigungen (max.) in X-/Y-/Z-Achse
(m/s2): 7
Spindel: HF Spindel 30.000 1/min.
Spindelleistung: 53 kW
IKZ: Druck/Fördervolumen der Hochdruckpumpe (22,5 bar) 23 l/min Minimalmengenschmierung umschaltbar
Werkzeugschnittstelle: HSK 63 A
Kratzerbandförderer
CFK Paket
Maschinengewicht 14 Tonnen
Nullpunktspannsystem: Zero Clamp
Werkzeugmessung: Blum Laser Control NT
Werkstückantastung: Infrarot Messtaster M&H
Arbeitsraumabsaugung: Geplant
Inbetriebnahme: 01/2012

Universal CNC-Fräsmaschine: DMU 50 T

Hersteller: DMG (Deckel Maho Gildemeister)

Arbeitsraum:
X-Achse: 500 mm
Y-Achse: 400 mm
Z-Achse: 400 mm

Hauptantrieb:
Antriebsleistung (40% ED): 13 kW
Spindeldrehzahl: 9000 1/min

Werkzeugsystem:
Anzahl der Magazinplätze: 16
Werkzeugschnittstelle: SK 40

Vorschubgeschwindigkeiten:
Eilgang für alle Linearachsen 12 m/min.
Vorschub: 10 m/min.
Kühlmittelzuführung: Von Außen

Steuerung:
Heidenhain Millplus, 3D-Bahnsteuerung
Zusätzlich: 2 manuelle Dreh-Achsen

Inbetriebnahme: 2000
Erweiterung 2005:

-Automatischer Messtaster Renishaw OMP 40
-Werkzeugbrucherkennung Renishaw TSR 1

CNC-Bandsägeautomat Raimag 360 TG Super CNC

Hersteller: Mageba
Schnittleistung: 1,5 kW
Schnittgeschwindigkeit: Stufenlos
von 18 – 120 m/min
Gehrungswinkel: 90º - 45º

Max. Werkstückmaße:
Ø Rund bei 90º: 280 mm
Quadrat bei 90º: 235 mm
Vierkant flach 90º: 360x235 mm

Schmierung:

  • Kühlschmierstoff
  • Minimalmengenschmierung
  • Trocken

Inbetriebnahme: 2003

Drehmaschine G.D.W. ROMI T 180

Technische Daten:
Spitzenhöhe: 180 mm
Spitzenweite: 1000 mm
Spindelbohrung: 40 mm
Spindeldrehzahl: 50 – 2500 1/min.
Drehzahlstufen: 12
Schnittleistung: 3,7 k

Werkzeugsystem: Multifix B

Werkstückspannung:

  • 3-Backenfutter
  • 4-Backenfutter
  • Planscheibe
  • Spannzangen
  • Stirnseitenmitnehmer
  • Lünette


Schmierung:

  • Kühlschmierstoff
  • Trocken

Inbetriebnahme: 2003

CNC-gesteuertes Schneideneinstellgerät Zoller Venturion 450 mit Software pilot 3.0

Technische Daten:

Verfahrwege:

  • X-Achse: 175 mm
  • Z-Achse: 450 mm

Messbereich:

  • Längsachse: 450 mm
  • Durchmesser: 350 mm

Wiederholgenauigkeit: 2 mm

Anzeigegenauigkeit: 1 mm

Einstellgenauigkeit: < 2 mm

Adapter: HSK 20, SK 40, VDI 20

Max. Werkzeuggewicht: 50 kg

Messunsicherheit: MPEE = 3 + L/250

Drehmittenmessung

Software:

  • pilot 3.0 Steuerungs-Software
  • Werkzeugverwaltung
  • DNC-Schnittstelle: Sinumerik 840D, Millplus
  • Elephant

Inbetriebnahme: 2009

Wuchtgerät Haimer Tool Dynamic 2002 Comfort

Technische Daten:
Gewicht [kg]: 450
Spindeldrehzahl [rpm]: 300-1100
Messgenauigkeit [gmm]: < 0,5
Max. Werkzeuglänge [mm]: 400
Max. Werkzeug-Ø [mm]: 350/380
Max. Werkzeuggewicht [kg]: 30

Zubehör:

  • Eindrehhilfe
  • Laser
  • Eichmeister
  • Wuchtschraubensortiment
  • Wuchtringe

Adapter: SK 40 und HSK 25 E
Inbetriebnahme: 2008

Hydraulische Presse

Hersteller: Stenhoj FP 100 M

Technische Daten:
Kolbenhub: 400 mm
Kraft: 1000 kN
Rückhub: 30 kN
Verdrehsicherung am Kolben
Druck: 300 bar
Kolbengeschwindigkeit:
Eilgang: 10 mm/s
Red. Geschwindigkeit: 4 mm/s
Hydraulikaggregat: 2,2 kW
oder Handpumpe umschaltbar
Druckmanometer

Applikationen:

  • Räumen
  • Fließpressen
  • Rohrbiegen

Inbetriebnahme: 2004
Erweiterung 2005:

Umbau auf wahlweise manuellen Betrieb

Schrumpfgerät

Haimer Power Clamp Economic
Technische Daten:

  • Heizleistung: 10 kW
  • Adapter: SK 40, HSK 25, HSK 40, HSK 63
  • Schaftdurchmesser: 3 – 32 mm
  • Werkzeugschaft: HSS oder Vollhartmetall
  • Speed Cooler: Kühlzeit 30 s
  • Zubehör: Einfache Längenvoreinstellung

Inbetriebnahme: 2006

Nach oben