Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News / Events

Onlineanmeldung für das Sommersemester 2019

Die Onlineanmeldung für unsere Sprachkurse im Sommersemester 2019 ist  freigeschaltet!

News

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Auf Einladung des Zentrums für Sprachen, Mittel- und Osteuropa besuchte Maksim Smirnov M.Sc., Universität St. Petersburg, für drei Tage die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden. Der Nachwuchswissenschaftler wollte die technische Ausstattung der Hochschule in Augenschein nehmen und herausfinden, ob er die für seine Dissertation benötigte Messung im Labor Strömungsmaschinen von Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß durchführen könne.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Im März unternahmen Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement (TM) unter der Leitung von Dr. Ladislava Holubová und Marian Mure eine Exkursion nach Tschechien. Die Reise führte die Gruppe unter anderem zur Universität Pardubice. Jetzt im Mai kamen zehn tschechische Studierende mit ihren Dozentinnen zum Gegenbesuch an die OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Endlose Winter und Wälder, klirrende Kälte und eine komplizierte Sprache... Das ist Finnland? Nein, das sind Klischees. Zehn Studierende der OTH Amberg-Weiden haben hinter die Kulissen geblickt und das Land im Norden Europas besucht. Eine gute Möglichkeit, das Double Degree-Programm kennenzulernen, das die Hochschule gemeinsam mit der finnischen Novia University of Applied Sciences in Vaasa anbietet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, Internationales Technologiemanagement

Die OTH Amberg-Weiden pflegt seit einigen Jahren enge Kontakte zu Škoda Auto a.s. in Tschechien. Jedes Jahr besuchen Škoda-Mitarbeiter aus der Abteilung Standardisierung und Methodik unsere Hochschule. Sie stellen die Firma vor, führen Bewerbungsgespräche durch und wählen geeignete Kandidaten für das Praktikum aus.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, International

Sprachen muss man sprechen. Und am besten macht man das im Ausland mit Muttersprachlern. Deshalb unternahmen 18 Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement (TM) mit ihrer Dozentin PaedDr. Ladislava Holubová eine Exkursion nach Tschechien.

Beitrag lesen

| Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Inspirationen für Sprachenlehrende: Beim KursleiterInnen-Treffen Tschechisch informierten sich die TeilnehmerInnen über aktuelle Entwicklungen in ihrem Fachgebiet. Die Veranstaltung fand im Bildungszentrum der Volkshochschule des Landkreises Hof statt. Sie wurde von der EUREGIO EGRENSIS im Rahmen ihrer Sprachoffensive in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa der OTH Amberg-Weiden organisiert. PaedDr. Ladislava Holubová, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, moderierte das Treffen.

Beitrag lesen

Das 1000. UNIcert-Zertifikat vergeben!

Aus der  30. Ausgabe des UNIcert®-Newsletters..

Italienisch an der OTH Amberg-Weiden

Ein Erfahrungsbericht von einem Teilnehmer des Italienisch-Kurses:

Italien – was für ein schönes Land. Und erst die Sprache. Wenn Italiener reden, klingt das nach Musik. Wenn sie Pizza bestellen, dann in mehreren Oktaven. Wir Deutsche hören uns im Vergleich dazu in Gesprächen so monoton an wie ein Fön auf Stufe zwei. Deshalb habe ich beschlossen: Auch ich will diese tolle Sprache lernen. Zumindest die Grundkenntnisse. Ich melde mich für einen Kurs an der OTH Amberg an. Weiter lesen „La lingua“ und der Andrea-Pirlo-Blick

Nach oben