Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Weltrekordversuch an der OTH Amberg-Weiden

Nachdem die Stadt Amberg im letzten Sommer den Weltrekord mit den "meisten Personen beim gleichzeitigen >Mensch ärgere dich nicht< Spielen" nach Amberg geholt hat, versucht die Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden den nächsten Weltrekord nach Amberg zu holen.

Hierbei geht es um das größte von Menschen bespielbare Feld, einer "Mensch ärgere dich nicht" XXXL Ausgabe. Hierfür wird der Campus der OTH in Amberg in ein gigantisches Spielfeld verwandelt. Und du hast die Möglichkeit mit deinem Team mitten drin zu sein. Pro Team werden 4 Spielfiguren und 1 Spielmanager gesucht.

Termin: Samstag, 16. Juni 2018 ab 13:00 Uhr
Ort: Campus der OTH in Amberg

Für die Familien- und Freundesrunde (ab 13:00 Uhr) bitten wir um vorherige Anmeldung bei Stefan Stiegler mit Nennung der 5 Teammitglieder. Die Anzahl der Teams ist auf 4 begrenzt.

Zur zweiten Spielrunde (ab 15:30 Uhr) können sich die Teams über Vorrundenspiele in ausgewählten Amberger Cafes qualifizieren. Alle Informationen finden sich weiter unten.

Weltrekordversuch

Vorprogramm:

Ab 12:00 Uhr im Wintergarten der OTH in Amberg: Impressionen zum Weltekord im letzten Jahr, "Mensch ärgere dich nicht" Spiele zum Aufwärmen
?? Stadtführung
?? ...

Hauptprogramm:

13:00 Uhr: Familien- und Freundesrunde auf dem XXXL Spielfeld
15:30 Uhr: Spielrunde mit den Gewinnern der Vorqualifikation

Rahmenprogramm:

Verpflegung: Round Table 235 Amberg-Sulzbach und Backshop am Ring
Moderation: ????
Hüpfburg für die Kleinen

Hintergrundinfos

Wieso in Amberg?

Das weltberühmte Gesellschaftsspiel ist eng mit Amberg verbunden, denn der Erfinder des "Mensch ärgere dich nicht", Josef Friedrich Schmidt, ist gebürtiger Amberger. Ihm zu Ehren wollen wir den Rekordversuch wagen.

Wie unterstützt Schmidt Spiele die Veranstaltung?

Josef Friedrich Schmidt ist der Gründer von Schmidt Spiele, die unter anderem deshalb die Veranstaltung unterstützten. Deko-Materialien, sowie alle verwendeten Spiele wurden von dem Unternehmen gesponsert. Die Spiele werden anschließend an soziale Einrichtungen in Amberg verschenkt.

Welchen Rekord gilt es zu knacken?

????

Informationen zur Vorqualifikation

Ablauf, Wo teilnehmen, wie anmelden, ...

Nach oben