Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Weltrekordversuch an der OTH Amberg-Weiden

Nachdem die Stadt Amberg im letzten Sommer den Weltrekord mit den "meisten Personen beim gleichzeitigen >Mensch ärgere dich nicht< Spielen" nach Amberg geholt hat, versucht die Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden den nächsten Weltrekord nach Amberg zu holen.

Hierbei geht es um das größte von Menschen bespielbare Feld, einer "Mensch ärgere dich nicht" XXXL Ausgabe. Hierfür wird der Campus der OTH in Amberg in ein gigantisches Spielfeld verwandelt. Und du hast die Möglichkeit mit deinem Team mitten drin zu sein. Pro Team werden 4 Spielfiguren und 1 Spielmanager gesucht.

Termin: Samstag, 16. Juni 2018 ab 13:00 Uhr
Ort: Campus der OTH in Amberg

Wann und wie du mit deinem Team am Weltrekordversuch teilnehmen kannst, erfährst du demnächst hier auf dieser Seite und bei unserer Facebookveranstaltung.

Weltrekordversuch

Vorrunde / -programm:

Ab 10:00 Uhr Qualifikation zum Weltrekordversuch im Wintergarten der OTH Amberg-Weiden, Standort Amberg.

  • Die Anzahl der Plätze ist 72 Plätze beschränkt - also schnell sein bei der Anmeldung!
  • Bitte spätestens um 9:30 Uhr anwesend sein, da die Zuordnung zu den Tischen per Los erfolgt.
  • Die Vorrunde wird mit den Standard Mensch ärgere dich nicht Regeln durchgeführt. Zusätzlich wird noch eine Turnierregel angewendet: Jedes Spiel dauert 30 Minuten. Anschließend wird geprüft, welcher Spieler am Weitesten vorgerückt ist, dieser hat dann das Spiel gewonnen.
  • "Das Viertelfinale" erfolgt auf den 6er Brettern, das "Halbfinale" erfolgt auf dem 4er Brettern.
  • Das "Finale" findet auf dem XXXL Feld statt. Um 12:30 Uhr finden sich alle Gewinner am Campus der OTH in Amberg ein.

Generelle Fragen zur Vorrunde können an Stefan Stiegler oder Alex Viebig gestellt werden.

Ab 12:00 Uhr im Wintergarten der OTH in Amberg:

  • Impressionen zum Weltekord im letzten Jahr
  • Mensch ärgere dich nicht Spiele zum Aufwärmen
  • Mensch ärgere dich nicht Spiel für Sehbehinderte zum Anfassen und ausprobieren
  • Das Stadtmuseum stellt eine Urversion des Mensch ärgere dich nicht Spiels aus

Hauptprogramm:

13:00 Uhr: Zwei Finalrunden
Nichts ist interessanter, wie anderen beim Ärgern oder nicht Ärgern zuzusehen :-)

Rahmenprogramm:

Für das leibliche Wohl von Groß und Klein ist gesorgt.
Kindermalen, Süßwarenstand, Glücksrad, Essen, Getränke und noch vieles mehr wartet auf Sie.

Anmeldung zur Vorrunde offen

Damit du am Weltrekord teilnehmen kannst, musst du an der Vorrunde teilnehmen und diese als einer der 6 Gewinner verlassen :-)

Du kannst dich ab jetzt unter teilnehmer@alexviebig.com als ein Vertreter für dein Team anmelden.
Die Vorrunde findet am 16. Juni um 10:00 Uhr im Wintergarten der OTH Amberg-Weiden, Standort Amberg statt und ist auf 72 Plätze beschränkt. (Bitte 30 Minuten vorher da sein, da die Teilnehmer einen Platz zugelost bekommen).

Hintergrundinfos

Wieso in Amberg?

Das weltberühmte Gesellschaftsspiel ist eng mit Amberg verbunden, denn der Erfinder des "Mensch ärgere dich nicht", Josef Friedrich Schmidt, ist gebürtiger Amberger. Ihm zu Ehren wollen wir den Rekordversuch wagen.

Wie unterstützt Schmidt Spiele die Veranstaltung?

Josef Friedrich Schmidt ist der Gründer von Schmidt Spiele, die unter anderem deshalb die Veranstaltung unterstützten. Deko-Materialien, sowie alle zur Verfügung gestellten Spiele wurden von dem Unternehmen gesponsert. Die Spiele können während dem Weltrekord genutzt, um anschließend an verschiedene Einrichtungen in Amberg verschenkt zu werden.

Wann ist der Rekord ein Weltrekord?

Um am 16. Juni einen Weltrekord aufzustellen, müssen drei Bedingungen erfüllt werden:

  • Das Spielfeld muss annähernd originalgetreu aufgezeichnet sein
  • Es muss größer wie 400 m² sein
  • Mindestens 2 Spiele sind auf dem Feld zu spielen

Unterstützer

Nach oben