Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Zentralwerkstatt in der Fakultät MB/UT

Die Zentralwerkstatt der OTH Amberg-Weiden steht allen Mitarbeitender Hochschule mit ihren Dienstleistungen zur Verfügung. Die Werkstatt gliedert sich in eine Werkstatt für Metallbearbeitungund einen Bereich für Holzbearbeitung. Aufträge werden mittels Auftragsformular an die Werkstattleitungeingereicht. Die Bearbeitung der Aufträge erfolgt in der Reihenfolgedes Eingangs. Das Auftragsformular steht im Laufwerk W:\Werstattauftragals Word-Dokument zur Verfügung. Die Abrechnung der Aufträge erfolgt wie in der Werkstattordnungvorgegeben. Die Werkstattordnung steht allen Mitarbeitern zum Download im Intranet oder auf der OTH-Webseite zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag8.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr
Freitag8.00 bis 11.30 Uhr

 

Kontakt

 

Jürgen SchafbergerLeitung der Zentralwerkstatt
Annahme von Aufträgen
Kostenkontrolle
Organisation
Peter Roth Vertretung der Leitung
Einkauf von Halbzeugen
Normteilen und Verbrauchsmaterialien
Abrechnung von Aufträgen
Schulung und Einweisung von Studenten an den Maschinen
Bedienung der Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen
Ausbilder
Bedienung des Schneideplotters
Gerald WeiglBedienung der Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen
Betreuung der Schweißgeräte
Schulung und Einweisung von Studenten an den Maschinen
Betreuung von Projekten (Running Snail)
Markus Matt Bedienung der Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen
CNC-Fachkraft
Gabelstaplerfahrer
Lukas Stauber Auszubildender Industriemechaniker
Bedienung der Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen
Sigrid AuresPrüfung der beweglichen elektrischen Ausstattung innerhalb der Fakultät MB/UT
Reperaturen an elektrischen Geräten
Technische Betreuung der elektr. Medien (Beamer usw.)
Elektrische Anschlussarbeiten für Maschinen
Nach oben