Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News / Events

News

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Im Rahmen einer Exkursion waren neun Studierende und zwei Dozentinnen der Westböhmischen Universität Pilsen – eine der ersten Partnerhochschulen im Erasmus-Programm – an die HAW in Weiden gekommen, um die Hochschule und die Stadt zu besuchen, organisiert vom Qualitätszirkel unter Leitung von Prof. Christiane Hellbach.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, Qualitätspakt Lehre

Seit 23. November 2012 wird an der HAW in Weiden zum ersten Mal ein DaF-Kurs angeboten. Einmal in der Woche treffen sich Gaststudentinnen aus Tschechien, Malaysia, Indonesien, El Salvador und Albanien im Sprachlabor, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Beitrag lesen

| Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Das Institut für Fachvorbereitung der Karlsuniversität Prag (ÚJOP KU, Zentrum Krystal) veranstaltete vom 10. bis 11. November 2012 in Zusammenarbeit mit der Hochschule Amberg-Weiden ein Seminar für Dozentinnen und Dozenten im Fach „Tschechisch als Fremdsprache“.

Beitrag lesen

Qualitätspakt Lehre: Russisch-Spezialkurs

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, Qualitätspakt Lehre

Am 7. November 2012 startete der „Russisch Spezialkurs – Lesen und Schreiben“ ( Читать и писать по-русски) - ein Projekt des Qualitätspakts Lehre „Coaching@HAW“. Ziel des Kurses ist es bei Studierenden, deren zweite Muttersprache Russisch ist, die aber nie in der Schule die russische Schrift gelernt haben, diese Wissenslücke zu schließen. Für die deutsche Wirtschaft ist Russland ein wichtiger Handelspartner und perfekte Russischkenntnisse somit für den erfolgreichen Berufseinstieg ein Vorteil.

| Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Am 13. November las der mit dem Jiři-Orten-Preis ausgezeichnete Autor, Jaroslav Rudiš, im Rahmen der Herbstlese(n) des Bohemicums Regensburg aus seinem aktuell auf Deutsch erschienenen Roman „Die Stille in Prag“. Marian Mure, Leiterin des Sprachen- und Mittel- Osteuropazentrums, moderierte das Gespräch mit dem Autor, der sich im Anschluss an die Lesung der Begeisterung des Publikums kaum erwehren konnte.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus lud am 24. Oktober 2012 zu einem Deutsch-Tschechischen Sprachgipfel nach Bad Kötzting ein. Die Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Schulen waren sich einig, dass der Tschechisch-Spracherwerb ein entscheidendes Moment für das Voranschreiten der deutsch-tschechischen Beziehungen ist, und bereits im frühen Schulalter verstärkt gefördert werden sollte.

Beitrag lesen

Das 1000. UNIcert-Zertifikat vergeben!

Aus der  30. Ausgabe des UNIcert®-Newsletters..

Italienisch an der OTH Amberg-Weiden

Ein Erfahrungsbericht von einem Teilnehmer des Italienisch-Kurses:

Italien – was für ein schönes Land. Und erst die Sprache. Wenn Italiener reden, klingt das nach Musik. Wenn sie Pizza bestellen, dann in mehreren Oktaven. Wir Deutsche hören uns im Vergleich dazu in Gesprächen so monoton an wie ein Fön auf Stufe zwei. Deshalb habe ich beschlossen: Auch ich will diese tolle Sprache lernen. Zumindest die Grundkenntnisse. Ich melde mich für einen Kurs an der OTH Amberg an. Weiter lesen „La lingua“ und der Andrea-Pirlo-Blick

Deutsch fürs Studium B2.1 in Weiden

startet am Donnerstag, den 18.10.2018 um 15.30 im WTC 1.29!

UNIcert-Zertifikate sind im Sprachenzentrum abholbereit!

Ab sofort können UNIcert-Zertifikate für Tschechisch und Russisch (Stufen Basis, I und II) und English for Engineers (Stufe II) im Sprachenzentrum in Weiden, Raum WTC 1.32  (Bürozeiten Mo-Do 8.00-12.00) abgeholt werden.

Nach oben