Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News / Events

Onlineanmeldung für das Sommersemester 2018 läuft!

Die Onlineanmeldung für unsere Sprachkurse im Sommersemester 2018 ist freigeschaltet! Viel Spaß beim Stöbern!

Chinesisch Intensivkurs in Amberg in den Semesterferien

Auch für den Standort Amberg haben wir ein interessantes Sprachangebot:

Chinesisch Intensivkurs A1.1

Termine: 28.02., 1.3., 5.3., 7.3., 8.3. und 12.3.2018 jeweils von 9.30-13.45, im Raum MB/UT 110.

Ihre Dozentin Frau Weber freut sich auf Sie!

Tschechisch Intensivkurs A2 in Weiden in den Semesterferien

Lust auf noch mehr Tschechisch?

Sie haben wieder die Möglichkeit, sich in den Semesterferien sprachlich zu verbessern und sich auf den erfolgreichen Einstieg in die Fortsetzungskurse im kommenden Semester vorzubereiten.

 

Italienisch an der OTH Amberg-Weiden

Ein Erfahrungsbericht von einem Teilnehmer des Italienisch-Kurses:

Italien – was für ein schönes Land. Und erst die Sprache. Wenn Italiener reden, klingt das nach Musik. Wenn sie Pizza bestellen, dann in mehreren Oktaven. Wir Deutsche hören uns im Vergleich dazu in Gesprächen so monoton an wie ein Fön auf Stufe zwei. Deshalb habe ich beschlossen: Auch ich will diese tolle Sprache lernen. Zumindest die Grundkenntnisse. Ich melde mich für einen Kurs an der OTH Amberg an. Weiter lesen „La lingua“ und der Andrea-Pirlo-Blick

News

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, International

Austauschsemester in Lodz: Die OTH Amberg-Weiden und die Lodz University of Technology haben ihre Zusammenarbeit im Rahmen des EU-Programms „Erasmus+“, das die Mobilität und Internationalisierung im Hochschulbereich fördert, durch einen Partnerschaftsvertrag besiegelt. Insgesamt sechs Studierende pro Semester dürfen an der International Faculty of Engineering (IFE) ein Austauschsemester in den Fachrichtungen Informations- und Kommunikationstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau, Betriebswirtschaft oder Logistik in englischer Sprache absolvieren.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Eine starke Vorstellung: Verena Wild, Studiengang Internationales Technologiemanagement, punktete bei der 2. Internationalen Studentischen Konferenz an der Karlsuniversität Prag. Sie überzeugte mit ihrer tschechischen Präsentation zum Thema „Mein Hobby – Film“ und erhielt dafür die außenordentliche Anerkennung der Jury.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Gelebte Kooperation: Eine Delegation der Shanghai Normal University (SNU) besuchte die OTH Amberg-Weiden in Amberg. Die chinesischen Gäste tauschten sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus der Oberpfalz über gemeinsame Interessengebiete aus, u.a. in den Bereichen Informatik, Maschinenbau und Energietechnik sowie Elektrotechnik.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Wie lernt sich’s am besten? Beim Frontalunterricht? In der Gruppen-, Partner- oder Einzelarbeit? Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Klar ist, dass diese verschiedenen Sozialformen den Unterricht prägen und die Interaktion zwischen den Beteiligten verändern. Wie genau, das erfuhren Sprachdozentinnen an der OTH Amberg-Weiden. Das Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa hat sie zur Fortbildung „Sozialformen im Sprachunterricht“ eingeladen.

Beitrag lesen

| Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, International

Normalerweise stehen Deutsch, Physik und Mathematik auf den Stundenplan. Zurzeit besuchen zehn Geflüchtete den Vorbereitungskurs PropädeutikumPLUS, um sich für ein Studium zu qualifizieren. Doch Lernen ist nicht alles. Um sich gegenseitig besser kennen zu lernen, hat das Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa zu einem gemütlichen Grillabend am Campus in Amberg geladen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, International

International Studierende kommen gut an in der OTH Amberg-Weiden: Seit vergangenem Semester bietet die Hochschulschule Orientierungstage an. In drei Tagen lernten die Studierenden aus Italien, Jordanien, Syrien, Palästina, Malaysia oder Indonesien die OTH Amberg-Weiden und den Hochschulstandort kennen. Der bunte Mix aus studienpraktischem Know-how, Kultur und Kochkunst erleichterte ihren Start ins Auslandsemester.

Beitrag lesen
Nach oben