Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Internationalität ist ein Erfolgsfaktor – und interkulturelle Kompetenz eine Schlüsselqualifikation. Doch wie entwickelt man tiefes Verständnis für andere Kulturen und interkulturelles Fingerspitzengefühl? Und was hat der gestiefelte Kater damit zu tun? Gute Fragen! Gute Antworten gab’s beim Workshop „Interkulturelles Handeln“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Selbstbewusstsein ist ein Schlüssel zum Erfolg. Frauen, die sich ihrer sich bewusst sind, und wissen, was sie im Leben erreichen möchten, treten im beruflichen Alltag sicher und präsent auf. Doch wie geht Selbstbewusstsein? Anja Hemzal coachte Studentinnen und Ingenieurinnen beim ersten Workshop im Rahmen der Mentoring-Programme first steps und professional steps.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Studium und Kind? Das geht zusammen an der OTH Amberg-Weiden, sehr gut sogar. Die Hochschule unterstützt junge Mütter und Väter beim Spagat zwischen Campus und Kita. Dafür setzt sie auf familienfreundliche Angebote, umfassende Beratungsleistungen und flexible Studienstrukturen. Hohe Standards, die die OTH Amberg-Weiden zukünftig weiter ausbauen wird. Das bringt sie mit ihrem Engagement in zwei Initiativen zum Ausdruck, die sich für mehr Familienorientierung auf dem Campus stark machen: dem Best-Practice-Club „Familie in der Hochschule“ und dem „Familienpakt Bayern“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Mit Hilfe erfahrener Partnerinnen die Karriere in Gang bringen: Das Mentoring-Programm „professional steps“, bei dem Studentinnen technischer Studiengänge mit Absolventinnen und im Berufsleben stehende Ingenieurinnen zusammengeführt werden, geht in die nächste Runde. Am Beginn eines jeden Jahres steht die Auftaktveranstaltung, in der in diesem Jahr das „Teamtraining“ im Mittelpunkt stand.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Zentrum für Gender und Diversity, Veranstaltungen

Sie haben sich zu Beginn ihres Maschinenbaustudiums im Siemens Innovatorium der OTH Amberg-Weiden kennen und lieben gelernt. Inzwischen sind beide Diplomingenieure, glücklich verheiratet, haben zwei Kinder und stehen mitten im Berufsleben. Im Rahmen der Vortragsreihe „Erfolgreiche Ingenieurinnen“ referierte OTH-Alumna Dipl.-Ing. (FH) Maria Traub über ihren Weg als Absolventin eines Mädchengymnasiums zum Maschinenbaustudium und schließlich zur Projektingenieurin bei Bauman GmbH/Amberg und zur zweifachen, glücklichen Mutter. Ihr Mann Dipl.-Ing. (FH) Andreas Traub ergänzte den Vortrag um seine Erfahrungen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

„first steps“ geht in die nächste Runde: In der Auftaktveranstaltung an der OTH in Amberg informierten sich Studienanfängerinnen über das Mentoring-Programm. Özlem Ajazaj-Tangobay, Projektkoordinatorin vom Zentrum für Gender- und Diversity (ZDG), begrüßte die Teilnehmerinnen. Dabei stellte sie das Projektteam und die Aufgaben des ZDG vor. Anschließend berichteten die studentischen Hilfskräfte des ZGD von ihren Erfahrungen im Mentoring-Programm.

Beitrag lesen
Nach oben