Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Studium und Kind? Das geht zusammen an der OTH Amberg-Weiden, sehr gut sogar. Die Hochschule unterstützt junge Mütter und Väter beim Spagat zwischen Campus und Kita. Dafür setzt sie auf familienfreundliche Angebote, umfassende Beratungsleistungen und flexible Studienstrukturen. Hohe Standards, die die OTH Amberg-Weiden zukünftig weiter ausbauen wird. Das bringt sie mit ihrem Engagement in zwei Initiativen zum Ausdruck, die sich für mehr Familienorientierung auf dem Campus stark machen: dem Best-Practice-Club „Familie in der Hochschule“ und dem „Familienpakt Bayern“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Mit Hilfe erfahrener Partnerinnen die Karriere in Gang bringen: Das Mentoring-Programm „professional steps“, bei dem Studentinnen technischer Studiengänge mit Absolventinnen und im Berufsleben stehende Ingenieurinnen zusammengeführt werden, geht in die nächste Runde. Am Beginn eines jeden Jahres steht die Auftaktveranstaltung, in der in diesem Jahr das „Teamtraining“ im Mittelpunkt stand.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Zentrum für Gender und Diversity, Veranstaltungen

Sie haben sich zu Beginn ihres Maschinenbaustudiums im Siemens Innovatorium der OTH Amberg-Weiden kennen und lieben gelernt. Inzwischen sind beide Diplomingenieure, glücklich verheiratet, haben zwei Kinder und stehen mitten im Berufsleben. Im Rahmen der Vortragsreihe „Erfolgreiche Ingenieurinnen“ referierte OTH-Alumna Dipl.-Ing. (FH) Maria Traub über ihren Weg als Absolventin eines Mädchengymnasiums zum Maschinenbaustudium und schließlich zur Projektingenieurin bei Bauman GmbH/Amberg und zur zweifachen, glücklichen Mutter. Ihr Mann Dipl.-Ing. (FH) Andreas Traub ergänzte den Vortrag um seine Erfahrungen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

„first steps“ geht in die nächste Runde: In der Auftaktveranstaltung an der OTH in Amberg informierten sich Studienanfängerinnen über das Mentoring-Programm. Özlem Ajazaj-Tangobay, Projektkoordinatorin vom Zentrum für Gender- und Diversity (ZDG), begrüßte die Teilnehmerinnen. Dabei stellte sie das Projektteam und die Aufgaben des ZDG vor. Anschließend berichteten die studentischen Hilfskräfte des ZGD von ihren Erfahrungen im Mentoring-Programm.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity, International

10 junge Männer, die ihre Heimat verlassen mussten, haben im Sommersemester das PropädeutikumPLUS C1.1 an der OTH Amberg-Weiden in Amberg besucht. In diesem Vorbereitungskurs erweiterten sie ihr Wissen auf sehr hohen Niveau Deutsch C1.1 und Mathematik. Am Ende legten acht Kursteilnehmer eine freiwillige Prüfung erfolgreich in Deutsch ab. Damit ist der Weg in Studium geebnet. Fast alle Teilnehmer haben sich für ein Studium an der OTH Amberg-Weiden beworben und auch schon Zusagen bekommen.

Beitrag lesen

| Junge Hochschule, Zentrum für Gender und Diversity, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

„Energie“ wird an der Lauterbachtal-Grundschule Hohenburg großgeschrieben. Als erste Schule im Landkreis Amberg-Sulzbach erhielt die Grundschule 2016 die Zertifizierung als Energieschule. Beim traditionellen „Energietag“, an dem die Schülerinnen und Schüler den Eltern und geladenen Gästen ihre Projekte rund um das Thema Energie vorstellten, die sie im Laufe des Schuljahres erarbeitet haben, war in diesem Jahr erstmalig auch die OTH Amberg-Weiden im Rahmen des Programms „Junge Hochschule“ dabei.

Beitrag lesen
Nach oben